faq

FRAGEN ZUM THEMA SCHUTZ & SCHÄDEN?

Hier finden Sie die Antworten.

Schäden

Wie melde ich neue Schäden?

In der SIXT App finden Sie alle bereits gemeldeten Schäden eines Fahrzeugs auf einen Blick. Klicken Sie nach der Reservierung des Fahrzeugs auf "Schäden", um diese zu sehen. Sie haben einen neuen Schaden entdeckt? Melden Sie diesen in jedem Fall über die Schadensmeldung in der App. Zusätzlich ist immer die Polizei zu informieren, hierbei ist es unerheblich, ob dieser fremd- oder selbstverschuldet ist. Sie sind als Mieter dazu verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass alle zur Schadensminderung und Beweissicherung erforderlichen, zumutbaren Maßnahmen getroffen werden.  Machen Sie sich hinsichtlich der korrekten Vorgehensweise bei neuen Schäden bitte mit unseren AGBs vertraut. 

Was passiert nach der Meldung eines neuen Schadens?

Wird bei Übernahme eines unserer Fahrzeuge vom Kunden ein noch nicht gemeldeter Schaden festgestellt, so erfassen wir diesen. Unsere Schadensabteilung kontaktiert die Vormieter, um den Schadenhergang nachvollzieren und aufklären zu können. 

Wie verhalte ich mich im Falle eines Unfalls oder Schadenereignisses?

Wir hoffen, dass alle Beteiligten wohlauf sind. Falls nicht, kontaktieren Sie bitte zuerst den Rettungsdienst. 
Im Falle eines Unfalls oder Schadenereignisses sind folgende Dinge zu tun: 

  • Grundsätzlich ist jeder Unfall oder Schadenereignis unverzüglich der Polizei zu melden, unabhängig davon, ob er durch Sie oder einen Dritten verursacht wurde und auch dann, wenn kein Dritter beteiligt war.
  • Sie sind als Mieter dazu verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass SIXT alle zur Beurteilung des Geschehens erforderlichen Informationen erhält. 
  • Kontaktieren Sie daher den SIXT share Kundenservice telefonisch noch vor Ort und verlassen Sie diesen nicht, bevor Sie dies getan haben.
  • Die Miete endet auch im Falle eines Unfalls oder Schadenereignis erst nach Rückgabe des Fahrzeugs. Sollte das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit/ verkehrstüchtig sein, so endet die Miete nach Absprache mit dem Kundenservice mit der Übergabe an das Abschlepp-Unternehmen. 
  • Senden Sie Ihren schriftlichen Unfallbericht bzw. das ausgefüllte SIXT Schadensformular – bestenfalls mit Fotos aller Schäden und vom Ort des Geschehens - an den SIXT share Kundenservice. Nennen Sie uns dabei unbedingt das polizeiliche Aktenzeichen. 

Bitte konsultieren Sie zum detaillierten Vorgehen im Falle eines Unfalls oder Schadenereignis unbedingt unsere AGBs.

Schutzoptionen

Wie hoch ist die Selbstbeteiligung bei einem Unfall?

In den aktuell gültigen Minuten-/Stunden-/ bzw. Tagestarifen eines SIXT share Fahrzeugs ist bereits ein Vollkasko- und Diebstahlschutz enthalten, die Selbstbeteiligung pro Schaden beträgt 950€.  Sie können die Selbstbeteiligung auf 450€ bzw. 0€ reduzieren, indem Sie die entsprechende Schutzoption in der SIXT App hinzubuchen.

Welche Schutzoptionen gibt es bei SIXT share?

Bei SIXT share haben Sie die Möglichkeit Ihre Selbstbeteiligung auf 450€ bzw. 0€ zu reduzieren, indem Sie die entsprechende Schutzoption in der SIXT App hinzubuchen. 

Sie können zwischen den folgenden Optionen wählen:

  • Basic: Mit dem Basic Schutz reduzieren Sie Ihre Selbstbeteiligung von 950€ auf 450€ pro Schaden. Der Basic Schutz kann ab 4 Cent pro Minute* hinzugebucht werden.
    Beispiel: Bei einer Fahrtdauer von 20 Minuten zahlen Sie für den Basic Schutz im günstigsten Tarif nur 20 x 0,04€ = 0,80€.
  • Smart: Der Smart Schutz reduziert Ihre Selbstbeteiligung sogar auf 0€! Ab 8 Cent pro Minute* fahren Sie mit dem Smart Schutz entspannt von A nach B.
    Beispiel: Bei einer Fahrtdauer von 20 Minuten zahlen Sie für den Smart Schutz im günstigsten Tarif nur 20 x 0,08€ = 1,60€.

Zum Vergleich: 1 Sekunde Unaufmerksamkeit kann Sie ohne zusätzliche Schutzoption bis zu 950 € Selbstbeteiligung pro Schaden kosten. Speichern Sie daher Ihre präferierte Selbstbeteiligung für zukünftige Fahrten und die ausgewählte Schutzoption wird bei jeder SIXT share Fahrt automatisch hinzugefügt*.

Stunden- und Tagespakete für Schutzoptionen

Gute Neuigkeiten, falls Sie mal länger unterwegs sind: Es gibt auch Stunden-/ und Tagestarife für Schutzoptionen! Das heißt, sobald Sie ein Stunden- oder Tagespaket für das Fahrzeug auswählen, dann können Sie die dazugehörigen Schutzoptionen zu einem vergünstigten Fixpreis hinzubuchen. Es ist in diesem Fall nicht mehr möglich, den Schutz auf Minutenbasis zu buchen.

Das Beste dabei ist, dass Sie bereits vor Fahrtbeginn wissen, wie viel eine Schutzoption für den gewählten Zeitraum kostet und sparen dabei auch noch bares Geld im Vergleich zum sonst üblichen Minutenpreis.
Beispiel: Bei der Buchung eines 6-Stunden-Pakets kostet der Basic Schutz im günstigsten Tarif nur noch 10,00€* (statt 14,40€ bei 0,04€/min) und der Smart Schutz nur noch 19,00€* (statt 28,80€ bei 0,08€/min). 

Bitte beachten Sie, dass nicht verbrauchte Minuten nicht erstattet werden können, nutzen Sie Ihr Stunden- oder Tagespaket also bestmöglich aus. Nach Ablauf eines Paketes wird minutenbasiert abgerechnet, den für Ihr Fahrzeug gültigen Preis können Sie der Preisübersicht in der SIXT App entnehmen.

*Die Preise der Schutzoptionen "Basic" und "Smart" variieren abhängig von der gewählten Mietoption, sowie Fahrzeugkategorie und deren Fahrzeugwert. Die im Beispiel angegebenen Preise beziehen sich auf die Fahrzeugkategorie "Economy" (z.B. Renault Zoë). Den zum Anmietzeitpunkt gültigen Preis für die Schutzoptionen finden Sie während der Reservierung in der SIXT App.

Warum variieren die Preise für die Schutzoptionen bei SIXT share?

Wir möchten Ihnen immer den fairsten Preis bieten - daher variieren die Preise der Schutzoptionen "Basic" und "Smart" abhängig von der gewählten Fahrzeugkategorie und deren Fahrzeugwert. Auch die Mietdauer wirkt sich auf den Preis der Schutzoptionen aus: Während im Minutentarif pro Minute abgerechnet wird, gibt es für Stunden- und Tagespakete vergünstigte Pauschalpreise. Die gültigen Schutz-Preise eines Fahrzeuges sind in der SIXT App zum Reservierungszeitpunkt ersichtlich.

Wie kann ich eine SIXT share Schutzoption buchen?

Sie können in der SIXT App unmittelbar nach der Reservierung Ihres Fahrzeugs eine Schutzoption hinzubuchen, indem Sie auf der Buchungsseite die entsprechende Kachel unter „Schutz“ auswählen. Aktivieren Sie das Häkchen, um die gewählte Selbstbeteiligung auch für zukünftige Fahrten zu speichern. 

Bitte beachten Sie, dass das Hinzufügen einer Schutzoption nur vor dem Öffnen des Fahrzeugs möglich ist.

Kann ich meine eigene KFZ-Versicherung für die Nutzung von SIXT share verwenden?

Nein, die private Kfz-Versicherung kann nicht für SIXT share Fahrzeuge angewendet werden.

Weitere Kategorien

Anforderungen & Einschränkungen

Darf ich ins Ausland fahren? Darf ich Tieren mitführen?

Fahrzeuge & Miete

Wie lange kann ich Fahrzeuge anmieten oder welche Getriebearten sind in der SIXT share Flotte?

Firma & Geschäftlich

Gibt es Firmenkonditionen bei SIXT share und wie kann ich geschäftliches Profil anlegen?

Mein Account & Registrierung

Wie ändere ich meine SIXT share Pin oder wie kann ich meine persönlichen Daten ändern?

Parken & Geschäftsgebiet

Darf ich das Fahrzeug am Flughafen anholen oder darf ich in einem Bereich mit Parkscheibe parken?

Tanken & Laden

Wie tanke bzw. lade ich die SIXT share Fahrzeuge? Wann erhalte ich einen Gutschein für das Tanken bzw. Laden?

Tarife

Wie funktioniert die Preisberechnung? Wie viele Kilometer sind inklusive?

Zahlungsmittel & Rechnung

Gibt es Sammelabrechnungen? Gibt es eine Kaution und wenn ja wie hoch?

REGISTRIEREN. APP LADEN. LOSFAHREN.