Mit dem Mietwagen auf Mallorca - Tipps

Tipps Mietwagen Mallorca

Mit dem Mietwagen durch Mallorca

Wer Urlaub auf Mallorca macht, sollte sich auf keinen Fall nur auf den Strand beschränken. Unternehmen Sie eine Rundreise mit dem Mietwagen und lernen Sie malerische Dörfer und faszinierende Felslandschaften kennen. Wir geben Ihnen Tipps, damit Ihre Rundfahrt auf der Ferieninsel ein tolles Erlebnis wird.

1. Leicht verständliche Verkehrsschilder

Die meisten Verkehrsschilder auf Mallorca unterscheiden sich nicht von deutschen Schildern. Die Verkehrsschilder bestehen überwiegend aus verständlichen Bildern und beinhalten nur selten spanische Begriffe. Wichtig ist es, auf die Hinweise für das Parken zu achten. Bei gezackten bzw. unterbrochenen gelben Linien herrscht Parkverbot. An blauen Markierungen ist das Parken gebührenpflichtig.

2. Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Mallorca

In Ortschaften dürfen Sie mit dem Mietwagen ebenso wie in Deutschland maximal 50 Stundenkilometer fahren. Auf Landstraßen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Eine Unterscheidung gibt es auf Mallorca zwischen Schnellstraßen und Autobahnen: Auf Autobahnen gilt eine Maximalgeschwindigkeit von 120 km/h, auf Schnellstraßen dürfen Sie maximal 100 km/h fahren. Da die Geldbußen für Geschwindigkeitsüberschreitungen hoch sind, ist es empfehlenswert, grundsätzlich vorsichtig zu fahren und nichts zu riskieren. Viele Landstraßen sind zudem kurvig und unübersichtlich. Hier sollten Sie besonders auf die Geschwindigkeit achten.

3. Maut auf der Autobahn

Achtung: Einige Straßen auf Mallorca sind Mautstraßen. Eine Maut müssen Sie nur auf der Autobahn entrichten und auch nur auf bestimmten Strecken. Diese Strecken sind mit dem Buchstaben "P" gekennzeichnet. Die Maut auf der Ferieninsel ist allerdings relativ günstig. So müssen Sie üblicherweise nur ein paar Cent pro Kilometer zahlen

4. Tanken leicht gemacht!

Wenn Sie auf der Insel tanken, haben Sie, anders als in Deutschland, in der Regel nur die Auswahl zwischen Super und Super Plus. Super Plus ist üblicherweise etwas teurer. Erkundigen Sie sich vorab bei Sixt, welchen Treibstoff Ihr Wagen benötigt. Beim Tanken auf Mallorca müssen alle elektronischen Geräte an der Tankstelle ausgeschaltet sein.

5. Vorsicht mit Alkohol

Auch wenn viele Touristen vor allem zum Feiern nach Mallorca kommen, sollten Sie nach Alkoholgenuss keine Autofahrt riskieren. Die Geldbußen hierfür können hoch sein. Allgemein gilt auf der Insel eine Promillegrenze von 0,5. Fahranfänger dürfen allerdings nur 0,3 Promille haben.

6. So verhalten Sie sich nach einem Unfall

Wenn Sie auf Mallorca in einen Unfall geraten, müssen Sie nicht unbedingt die Polizei rufen. Wenn es sich nur um einen Sachschaden handelt, ist dies im Regelfall überflüssig. Allerdings ist es auf der Insel verpflichtend, eine Schadenserklärung zu unterschreiben. Diese ist bei der Buchung eines Mietwagens Teil des Vertrages, Sie können die Erklärung aber auch online ausdrucken. Nur wenn eine Person zu Schaden gekommen ist, sollten Sie unbedingt die Polizei rufen. Genau wie in Deutschland ist die Notrufnummer in ganz Spanien die 112. Sorgen Sie außerdem unbedingt dafür, dass die Fahrzeuge nicht den Verkehr behindern. Sie sollten sich nach dem Unfall keinesfalls darauf einlassen, eine Schulderklärung zu unterschreiben. Stattdessen ist es wichtig, die Unterlagen und Daten des Unfalls so schnell wie möglich an Sixt zu übermitteln.

7. Mindestalter und Führerscheinbesitz auf Mallorca

Wie auch in Deutschland müssen Sie auf Mallorca mindestens 18 Jahre alt sein, um allein ein Auto steuern zu dürfen. Wenn Sie die Autovermietung von Sixt nutzen möchten, müssen sowohl der Mieter als auch der Fahrer des Fahrzeugs einen gültigen Führerschein besitzen. Bringen Sie zur Abholung bitte nicht nur den Führerschein, sondern auch Ihren Personalausweis oder Reisepass mit. Besondere Regeln gelten für Besitzer von ausländischen Führerscheinen, die etwa in kyrillischer oder arabischer Schrift verfasst sind. Hier benötigen Sie zusätzlich einen internationalen Führerschein, um mit dem Dokument ein Auto bei Sixt mieten zu dürfen.

8. Einwegmieten bei Sixt

Mit der Option der Einwegmiete haben Sie die Möglichkeit, den Wagen an einer beliebigen Station auf Mallorca zurückzubringen. Auf diese Weise können Sie mehr von der Insel sehen. Gegen eine Gebühr können Sie die Einwegmiete problemlos eintragen lassen.

9. Schnittige Fahrzeuge für den Urlaub

Ein beliebter Wagen für die Reise durch Mallorca ist natürlich das Cabrio, mit dem Sie das hoffentlich tolle Wetter besonders gut genießen können. Wenn Sie mit der Familie unterwegs sind, bietet sich ein Van an. Mit einem Geländewagen können Sie auch schwierige Pisten problemlos erkunden.

Das Traumauto

Mit dem BMW Serie 4 Cabrio wählen Sie einen echten Luxuswagen. Genießen Sie höchsten Komfort und technische Raffinesse in Kombination mit großem Fahrspaß. Steuern Sie im Cabrio vorbei an malerischen Landschaften und lassen Sie sich von kühler Meeresbrise und warmen Sonnenstrahlen verwöhnen.

Der Gemütliche

Leihen Sie einen Ford Galaxy und erleben Sie tolle Touren mit der ganzen Familie. Hier haben Sie nicht nur ausreichend Platz für Ihre Lieben, sondern auch für Equipment zum Picknick oder Wandern. Vor allem auf gut ausgebauten Straßen im Landesinneren ist der Van eine hervorragende Wahl.

Der Offroader

Erleben Sie echtes Abenteuer-Feeling mit dem robusten BMW X1 und entdecken Sie die rauen Berglandschaften von Mallorca. Der BMW X1 ist ein Geländewagen, der wie geschaffen ist für lange und anspruchsvolle Trips im Landesinneren.

Sixt Beliebteste Autovermietung Mallorca 2015

Ausgezeichneter Service: Beliebteste Autovermietung Mallorca 2015

 

Ende 2015 prämiert das Deutsche Kundeninstitut Sixt auf Mallorca mit einer besonderen Auszeichnung. Sixt erhält in einem Vergleichstest 97,7 von 100 möglichen Punkten und erhält die Gesamtnote „sehr  gut“ beim Vergleich aller Autovermietungen auf Mallorca.

 

Profitieren auch Sie von ausgezeichnetem Sixt Service und machen Sie Ihren Mallorca-Aufenthalt zu einem unvergesslichen Abenteuer!

Hilfreiche Links


Mietinformationen

AGB

 
*Die Preise und Konditionen auf dieser Seite werden zur Veranschaulichung angeführt und müssen nicht den aktuell gültigen Preisen und Konditionen entsprechen. Überprüfen Sie aus diesem Grund immer aktuelle Konditionen in unseren AGB und Mietinformationen. Ihre Sixt Autovermietung.