Peugeot Transporter mieten

Peugeot Logo

In Zeiten der Globalisierung bleibt der Individualismus oft auf der Strecke – allerdings nicht bei Peugeot. Schon in den 1930ern begann das Unternehmen mit dem Importieren von Peugeot-Modellen nach Deutschland und gründete 1967 eine eigene Deutschland-Niederlassung. So kann der weltweit operierende Konzern genau ermitteln, welche Modelle bei deutschen Autofahrern gefragt sind und welche Ansprüche sie an diese stellen. Sie profitieren davon natürlich enorm, wenn Sie einen Peugeot mieten und in Ihr Fahrtvergnügen starten. Bitte beachten Sie: Bei Sixt wählen Sie bei einer Fahrzeugmieten eine Kategorie und kein explizites Modell.

Peugeot Expert

Peugeot Expert mieten

Informationen zum Peugeot Expert

Peugeot Boxer

Peugeot Boxer mieten

Informationen zum Peugeot Boxer

Peugeot: Nicht nur erstklassige Fahrzeuge, sondern auch Fahrräder und Gewürzmühlen

Jean-Pierre und Jean-Frédéric Peugeot gründeten Peugeot im Jahre 1810. Man begann mit der Herstellung von Gewürzmühlen und Fahrrädern, und startete erst 1889 mit der Fertigung von Automobilen. Dennoch stellt Peugeot besagte Zweiräder und Küchenhelfer bis heute her. Dass Peugeots Fahrzeuge ausschließlich Modellnamen mit drei Ziffern tragen, in deren Mitte eine Null steht, begann bereits im Jahre 1929 mit der Herstellung des Peugeot 201. In den 1960ern erlangten speziell die Cabriolets des französischen Unternehmens enorme Popularität, 1983 erblickte der legendäre Peugeot 205 das motorisierte Licht der Welt.