car image car image
Jetzt Mietwagen in New York buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in New York
  • Mietwagen in New York und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • größte Autovermietung Deutschlands
Der Staat New York besteht nicht nur aus New York City: Der drittbevölkerungsreichste Bundesstaat der USA grenzt auch an den Atlantik sowie an die großen Seen im Norden des Landes, kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken und geizt nicht mit spektakulären Naturschönheiten. Ein komfortables Mietauto für ausgedehnte Entdecker-Touren erhalten Sie an der Sixt Station in Weehawken. Mit dem Mietwagen New York erkunden!
 
  • Weehawken Port Imperial
    4800 Ave At Port Imperial Blvd
    07086-6938 Weehawken

    Mo. - Fr.07:00 - 19:00
    Sa.08:00 - 12:00
    An dieser Station mieten

  • Weehawken Port Imperial

    Sixt Autovermietung
    4800 Ave At Port Imperial Blvd
    07086-6938 Weehawken

    Mo. - Fr.07:00 - 19:00
    Sa.08:00 - 12:00

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi, Coupé & Cabrio, Geländewagen / 4x4

3 Ideen, wie Sie mit Ihrem Mietwagen New York erkunden können

Durch das Tal des Hudson Rivers

Für diesen Abstecher in die grüne Idylle des Hudson River Valleys sowie in die Geschichte Amerikas verlassen Sie New York City nordwärts auf der Route 9. So gelangen Sie nach Kykuit, wo Sie sich von der Kunstsammlung im Rockefeller Estate sowie der dazugehörigen Skulpturen-Ausstellung im Garten des Anwesens beeindrucken lassen können. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Hyde Park fort. Das Städtchen begeistert durch seine Vielzahl an historischen Bauwerken. Als Highlights stechen dabei Vanderbilt Mansion sowie das ehemalige Wohnhaus des Ex-Präsidenten F. D. Roosevelt hervor, dessen Grab sich ebenfalls auf dem Grundstück befindet. Zuletzt statten Sie Rhinebeck einen Besuch ab. Ein Bummel durch das schmucke, 1686 gegründete Städtchen führt Sie unter anderem zum ältesten Hotel der USA, bevor Sie anschließend die etwa zweistündige Rückfahrt nach New York City antreten.

Ein Tag am Meer - Die Hamptons

Nur zweieinhalb Autostunden von Manhatten entfernt, erstrecken sich am Ostende von Long Island die Hamptons. Seit dem 19. Jahrhundert verbringen reiche New Yorker hier die Sommerfrische. Heute residieren in den herrschaftlichen strandnahen Anwesen beispielsweise Robert de Niro, Steven Spielberg oder Richard Gere. Seinen besonderen Reiz verdankt der etwa 100 Kilometer lange Küstenabschnitt der Kombination aus endlosem Sandstrand und den zahlreichen sympathischen Ortschaften - wie beispielsweise Bridgehampton oder Southampton -, die ihren Charme weißen Holzhäusern und viktorianischen Villen verdanken.

Ein Muss: Die Niagarafälle

Für einen Ausflug von New York City zu den Niagarafällen sollten Sie mehrere Tage einplanen. Dabei empfehlen wir Ihnen die 800 Kilometer lange Route via Hyde Park, Binghamton und Rochester. Nehmen Sie sich Zeit für einen Zwischenstopp in der liebenswürdigen Universitätsstadt Ithaca mit ihren zahlreichen Wasserfällen oder für einen Abstecher in den Watkins Glen State Park, wo Sie auf dem Gorge Trail über Brücken und Steige den Kaskaden des Glen Creek folgen können. An den Niagara-Fällen angekommen, haben Sie die Wahl: Möchten Sie den Blick auf das bis zu 57 Meter in die Tiefe fallende Wasser von der kanadischen Seite aus genießen oder auf amerikanischer Seite mit der "Maid of Mist" an den Wasservorhang heranfahren? Wenn Sie Ihre persönliche New-York-Tour beendet haben, geben Sie Ihren Mietwagen ganz unkompliziert an einer Sixt Station wieder zurück.