Autovermietung
Gran Canaria
Einklappen
Spanien // Gran Canaria
Daten ändern

Mietwagen Gran Canaria: Sixt Autovermietung Onlinebuchung

Bei einer Urlaubsreise nach Gran Canaria werden Sie meterhohe Dünen, aber auch Berge, fruchtbare Täler und pittoreske Fischerdörfer entdecken. Mit einem Mietwagen unserer Autovermietung Sixt haben Sie die Möglichkeit, nach Lust und Laune über die kanarische Insel zu fahren und alle Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Ihr Mietauto können Sie ganz bequem online buchen. Dabei können Sie im Stationenmenü auswählen, an welchem Standort Sie Ihr Fahrzeug abholen möchten. Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt, haben wir Ihnen noch einige Informationen über die Region zusammengestellt.

 
  • Gran Canaria Flughafen
    Autopista General del sur C-1
    35230 Las Palmas

    Mo. - So.07:00 - 24:00
    Feiertag07:00 - 24:00
    An dieser Station mieten

  • Gran Canaria Flughafen

    Sixt Autovermietung
    Autopista General del sur C-1
    35230 Las Palmas

    Mo. - So.07:00 - 24:00
    Feiertag07:00 - 24:00

    24h-Abholung
    24h-Rückgabe

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi, Coupé & Cabrio, Geländewagen / 4x4

Entdecken Sie Gran Canaria mit dem Mietwagen

Service | FAQ | Tipps zur Region | Wichtigste Städte | Küche & Kids

Unsere Autovermietung auf Gran Canaria finden Sie beispielsweise am Flughafen. Dieser liegt, wie Sie der Google-Karte im zweiten Tab entnehmen können, im Osten der Insel. Er ist lediglich 18 Kilometer von der Hauptstadt Las Palmas entfernt, der Sie während Ihres Urlaubs einen Besuch abstatten sollten. Aber auch die großen Touristenzentren erreichen Sie von dort schnell. Sehr interessant sind ferner der malerische Ort Puerto de Mogán oder das Dorf Tejeda. Bei unserem Autoverleih können Sie Ihr Wunschfahrzeug aus einem großen Angebot auswählen, zu dem auch zahlreiche Pkw der Premium-Marken gehören.

Unser Service

Wir bei Sixt rent a car wissen, dass neben einem hochwertigen Mietauto noch weitere Serviceleistungen dazu beitragen können, dass Ihr Urlaub so entspannt verläuft, wie Sie es sich wünschen. Deshalb bieten wir Ihnen optional buchbare Extras an. Zum Beispiel können Sie bei unserer Autovermietung in Gran Canaria einen Vollkaskoschutz für Ihren Leihwagen abschließen und dabei die Selbstbeteiligung herabsetzen lassen. Sie haben ferner die Möglichkeit, ein Navigationsgerät zu mieten, damit Sie sich problemlos zurechtfinden. Bei Reisen mit der Familie sollten Sie auch daran denken, die notwendigen Babysitze, Kindersitze und Sitzerhöhungen zu reservieren.

Unser Angebot in Gran Canaria umfasst eine große Auswahl an Fahrzeugen unterschiedlicher Kategorien. Wir halten Limousinen in allen Preislagen bereit.

  • Darf es im Urlaub etwas Besonderes sein, dann empfehlen wir Ihnen ein schnittiges Coupé, beispielsweise von BMW, oder ein elegantes Cabrio.
  • Fahren Sie in die Berge, so ist einer unserer komfortablen Geländewagen eine gute Wahl.
  • Für alle, die mehr Platz benötigen, eignen sich unsere Kombis oder Minibusse sehr gut.

Unsere Altersregelung in Spanien

Unsere hochwertigen Mietwagen in Gran Canaria stellen wir bereits jungen Fahrern ab 18 Jahren zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis dafür, dass für spezielle Fahrzeuggruppen Sonderregelungen gelten können.

Betankung des Fahrzeugs

Zu Beginn Ihrer Mietwagen Rundreise übergeben wir Ihnen ein vollbetanktes Fahrzeug. Wenn Sie dieses am Ende des Urlaubs ebenfalls mit einem vollen Tank zurückgeben, fallen keine weiteren Kosten für Sie an. Anderenfalls müssen wir eine Gebühr für die Betankung des Wagens durch unsere Mitarbeiter erheben.

Zusatzfahrer

Die Straßenverhältnisse in fremden Ländern sind nicht immer optimal. Deshalb kann die Fahrt, wenn Sie mit dem Leihwagen längere Strecken zurücklegen, anstrengend sein. Dann ist es sehr angenehm, wenn im Mietvertrag ein Zusatzfahrer vermerkt ist, mit dem Sie sich abwechseln können.

Unsere Führerscheinregelung

EU-Bürger benötigen lediglich eine gültige Fahrerlaubnis. Sie können Ihren Mietwagen in Gran Canaria günstig aber auch mit einem nicht in der EU ausgestellten Führerschein anmieten, wenn in Ihrem Pass kein Visum eingetragen ist oder Sie sich noch nicht länger als sechs Monate in der EU aufhalten. Anderenfalls müssen Sie sich einen Führerschein in der EU ausfertigen lassen.

Nach einem Unfall

Sollte es zu einem Unfall kommen, verständigen Sie die Polizei, die Sie in Spanien über den Notruf 112 erreichen. Bitte informieren Sie zugleich unsere Servicehotline.


FAQ


FÜR WELCHEN ZEITRAUM KANN ICH BEI SIXT ANMIETEN?

WELCHE DOKUMENTE BENÖTIGE ICH, UM MEINEN MIETWAGEN ABZUHOLEN?

WELCHEN SCHUTZ BRAUCHE ICH?

KANN ICH DEN WAGEN AN EINEM ORT ABHOLEN UND AN EINEM ANDEREN ZURÜCKGEBEN?

MUSS ICH IMMER EINE KAUTION HINTERLEGEN?

KANN ICH OHNE BEGRENZUNG DER ENTFERNUNG BUCHEN?



Tipps zur Region

Gran Canaria zeichnet sich in erster Linie durch seine weitläufigen, kilometerlangen Sandstrände aus. Auf der Insel gibt es aber auch weitere landschaftliche Besonderheiten, die sehr reizvoll sind, wie die Bergwelt des majestätischen Roque Nublo, die Guayadeque-Schlucht oder den Bandama-Kessel, einen Vulkankrater. Besucher, die ein Auto mieten auf Gran Canaria, können zudem in verschiedene Orte fahren, zum Beispiel nach Las Palmas, Puerto de Mogán und Tejeda.

Landschaftliche Besonderheiten

Wenn Sie Ihren Mietwagen am Flughafen von Gran Canaria übernehmen, können Sie damit beispielsweise ins Landesinnere nach Teror fahren. Die Fahrt dauert gut eine halbe Stunde. Vor Ort erwartet Sie ein hübsches Städtchen mit historischer Altstadt, das auch Bedeutung als Wallfahrtsort erlangt hat. Nach der Legende soll die Heilige Jungfrau den Dorfbewohnern im Jahr 1481 in einer Pinie erschienen sein. Ihr zu Ehren wurde eine Kirche errichtet, an deren Stelle heute eine beeindruckende Basilika steht.

In ihrer Nähe befinden sich noch viele imposante Häuser aus dem 18. Jahrhundert. In einem hat das Museum des Patronatsherren der Jungfrau seinen Sitz, das auch Werke des deutschen Malers Georg Hedrich ausstellt. Haben Sie alles ausgiebig betrachtet, können Sie in das einzigartige Dünengebiet zwischen dem Badeort Playa del Ingles und dem Leuchtturm von Maspalomas fahren und dort die kanarische Sonne genießen. Die Berge aus Kalksand, die eine Höhe von 20 Metern erreichen können, können Sie auch besteigen. Von oben bietet sich Ihnen ein prachtvoller Ausblick auf das Meer.


Wichtigste Städte

Las Palmas

Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria ist die größte Stadt der Kanarischen Inseln. In der Altstadt finden Sie viele gut erhaltene und restaurierte Gebäude aus dem 15. Jahrhundert. Besonders beeindruckend ist die fünfschiffige Kathedrale Santa Ana. Ebenfalls interessant ist das Museo Canario, in dem Sie vieles über die Lebensweise der kanarischen Ureinwohner erfahren können. Nicht weit von der Altstadt entfernt befindet sich die Einkaufsmeile der Insel. Viele Geschäfte sind in herrlichen Jugendstilbauten untergebracht. Im Februar oder März des Jahres wird in Las Palmas Karneval gefeiert. Die farbenfrohen Karnevalsumzüge sind ein tolles Ereignis.

Puerto de Mogán

Im Südwesten der Insel liegt die Ortschaft Puerto de Mogán, die auch als Klein-Venedig bezeichnet wird. Dies beruht darauf, dass die Häuser im venezianischen Stil erbaut wurden und vom Hafen verschiedene Kanäle in das Dorf führen. Der charmante Ort, der einen beeindruckenden Jachthafen besitzt, ist vom Massentourismus unberührt. In seinen malerischen Gassen mit hübschen Geschäften und netten Restaurants können Sie einen sehr angenehmen Tag verbringen.

Tejeda

Von Las Palmas gelangen Sie am besten über die GC 15 nach Tejeda. Bereits die Fahrt dorthin ist ein Erlebnis, das Sie durch eine großartige Landschaft führt. In Tejeda sollten Sie den Felsen Roque Bentayga aufsuchen, in dem sich die Höhlenanlagen Cuevas del Rey befinden, die aus zimmerähnlichen Grotten und Kornkammern mit Gravuren und Felsmalereien aus prähispanischer Zeit bestehen. Des Weiteren können Sie das Skulpturmuseum Abraham Cárdenes, das ethnografische Museum oder das Zentrum mit medizinischen Pflanzen besichtigen.


Küche, Klima & Kids

Die Küche von Gran Canaria

In der kanarischen Küche sind noch die Einflüsse der kanarischen Ureinwohner, der Guanchen, spürbar. Daneben gibt es südamerikanische und afrikanische Anklänge. Zu den Spezialitäten gehört der potaje canario, ein bunter Gemüseeintopf aus Kartoffeln, Bohnen, Kürbis und viel Safran oder der Eintopf ropa vieja. Auch in diesem sind Kartoffeln, Kichererbsen und Gemüse enthalten, die nach Lust und Laune mit Fisch, Fleisch und Meeresfrüchten angereichert werden.

Klima

Das Klima auf Gran Canaria ist recht vielfältig. Aus Nordosten kommen die Passatwinde mit frischer und feuchter Luft, die aber die Berge der Insel zumeist nicht überwinden. Auf die südliche Küste der Insel trifft die trockene Luft der Sahara, weshalb es dort zumeist trocken und sehr warm ist. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 26 Grad.

Urlaub mit Kindern

Die familienfreundliche Insel ist ein gutes Reiseziel auch mit Kindern. Diese werden von den tollen Stränden begeistert sein. Zudem gibt es auf Gran Canaria viele schöne Ausflugsziele für Familien wie den Aquapark Atlántida. Auch ein Besuch im Banana Park in Barranco de Palmitos ist sehr lehrreich. Dort gibt es neben tropische Pflanzen auch Kamele, Esel und Strauße.


 
 

Ihre Vorteile bei Sixt

  • Sixt Best-Preis-Garantie
  • Neuwagen - durchschnittlich 3 Monate alt
  • Kostenfrei stornieren und umbuchen für Bezahlung bei Abholung
  • Miles & More - Meilen sammeln
  • Keine versteckten Kosten
  • Deutschlands größter und bester Autovermieter
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice