dresden city header
Autovermietung

Dresden

Dresden

Autovermietung Dresden - Günstige Mietwagen bei Sixt

Unsere Autovermietung in Dresden steht Ihnen an Stationen am Flughafen, am Bahnhof, im Zentrum und in weiteren Stadtteilen mit einem umfassenden Angebot an Mietautos zur Verfügung. Als größte Autovermietung in Deutschland betrachten wir von Sixt es als unsere Mission, Ihnen Mietwagen in Dresden mit einem umfassenden Angebot zugänglich zu machen.

Alle Sixt Stationen

Auto Langzeitmiete - Angebote

LÄNGER FAHREN, KRÄFTIG SPAREN!

Mit den Top Angeboten von SIXT ist Langzeitmiete eine kostengünstige und praktische Alternative zum Auto-Leasing. Sie können frei entscheiden, welches Fahrzeug Sie möchten: Die praktische Economy- oder Compact-Klasse oder doch lieber einen Fullsize SUV mit viel Platz? Eine Premium-Limousine oder ein sportliches Cabrio? Mit SIXT sparen Sie extra bei einer Mietdauer von mehr als 28 Tagen! Auf Wunsch Fahrzeuglieferung nach Hause!

Im Mietwagen das Elbflorenz besuchen

Im Stationsmenü können Sie eine geeignete Sixt Filiale auswählen und sich die entsprechenden Adressdaten und Öffnungszeiten anzeigen lassen. Alternativ können Sie Ihre Anmietdaten auch direkt in der Buchungsmaske eingeben und die Preise der verschiedenen Fahrzeuggruppen ermitteln. Wenn Sie bei uns ein Auto mieten, sind Rückgaben grundsätzlich rund um die Uhr möglich. Wir halten ein großes Angebot an Limousinen, Kleinwagen, Cabrios, Kombis, Minibussen, Geländewagen und auch Nutzwagen bereit. Bitte beachten Sie, dass Sie nur eine Fahrzeugklasse, nicht aber ein bestimmtes Fahrzeug reservieren können. Durch Klick auf ein Fahrzeug Ihrer Wahl können Sie die Buchung vornehmen und sich auch gleich online für Zusatzleistungen und Extras entscheiden.

Im Mietwagen das Elbflorenz besuchen
Zeige mehr Zeige weniger
Unser Service

Unser Service

In den warmen Jahreszeiten bieten unsere Cabrios herrliches Fahrvergnügen. Kleinwagen wie der Opel Adam oder der Mini stellen kompakte Maße für den Stadtverkehr bereit. Limousinen der Premiummarken BMW, Mercedes, Audi oder Jaguar bieten hingegen Luxus und genügend Platz für vier bis fünf Passagiere. Mit Minibussen wie zum Beispiel dem VW Sharan können Sie sieben Personen befördern. Planen Sie einen Ausflug ins Umland, zum Beispiel im nahen Erzgebirge, oder eine Tour in die Skigebiete, stehen an einigen Stationen verschiedene SUVs und Fahrzeuge mit Allradantrieb für Sie bereit.

Bei der Erfüllung Ihrer Wünsche entsprechend Ihrem individuellen Mobilitätsbedarf sind also praktisch kaum Grenzen gesetzt. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Umsetzung von Extrawünschen wie dem Kindersitz oder einem Zusatzfahrer. Im Folgenden nennen wir eine kleine Auswahl weiterer Extras:

  • Garantiertes Navigationssystem oder mobiles Navi
  • Vollkasko, Diebstahlschutz, Personenunfallschutz
  • Automatische Schaltung bei vielen Fahrzeugen
  • Winterausrüstung bei Bedarf
  • Sixt Card für den Express-Service
  • Fahrzeuge mit Anhängerkupplung
  • Nutzfahrzeuge vom kleinen Sprinter bis zum LKW mit Hebebühne
Verkehrsinfo

Verkehrsinfo

Haben Sie sich einmal für einen Mietwagen in Dresden entschieden, sind Sie bestens für jede Verkehrslage gerüstet. Vom Flughafen aus erreichen Sie die Innenstadt über die Autobahnabfahrt Dresden-Hellerau und dann die B170 in einer halben Stunde. Stadtzentrum und Altstadt sind von den Bundesstraßen 170 und 173 ringförmig umgeben. Über diesen Ring können Sie auch vom Hauptbahnhof aus jeden Punkt des Zentrums schnell erreichen.

Für die Attraktionen der Innenstadt wie Zwinger, Semperoper oder Frauenkirche nutzen Sie eines der Parkhäuser Mitte, Taschenbergpalais oder Frauenkirche. Hier im Zentrum der Altstadt lassen sich weitere herausragende Sehenswürdigkeiten wie das Residenzschloss, die Kathedrale, die staatlichen Kunstsammlungen, die Gemäldegalerie Alter Meister und viele weitere Museen fußläufig erreichen. Um Ziele in der barocken Neustadt oder der Leipziger Vorstadt anzufahren, überqueren Sie am Ende des Ringes am Fluss über eine der Brücken die Elbe nach Norden. Zum berühmten Reiterstandbild des Kurfürsten August dem Starken, dem Goldenen Reiter am Neustädter Markt, gelangen Sie über die Augustbrücke. Hier am nördlichen Elbufer reihen sich entlang der B170 Ministerien der Staatsregierung, das Völkerkundemuseum im japanischen Palais und der schöne Park Palaisgarten.

Sixt Tipp

Sixt Tipp

Dresden, auch Elbflorenz genannt, ist eine magisch anziehende Stadt. Sie lebt ganz vom Hauch ihrer barocken Geschichte und der Kultur. Dieses Angebot der Stadt an ihre Besucher können Sie in der ganzen Breite mit Ihrem Mietwagen bequem erkunden. Beim Besuch der zahllosen Museen fühlen Sie sich wie in eine andere Zeit versetzt. Mit der günstigen Museumscard haben Sie zwei Tage lang freien Eintritt in alle Museen. Die barocke Geschichte wird auch beim Gang durch die barocke Neustadt nördlich der Elbe und die Altstadt fühlbar. Geschichte und Kultur sind das Lebenselixier dieser Stadt.

Symbol dafür, wie wichtig den Dresdnern das Bekenntnis zur Geschichte ist, ist die herrliche, wieder aufgebaute Frauenkirche, die im Krieg zerstört wurde. Der Wiederaufbau wurde von Dresdner Bürgern und der Führung des Trompeters Ludwig Güttler initiiert und durchgesetzt und zu fast zwei Dritteln durch Spenden aus der ganzen Welt finanziert. Wenn Sie in dieser Kirche stehen, können Sie dieses Wunder und auch die Bedeutung der Kultur für die Dresdner verstehen. Ob im Orgelkonzert in der Frauenkirche oder bei der Vorstellung in der Semperoper, beim Bachfest oder den jährlichen Musikfestspielen, Dresden ist die Stadt der lebendigen Kultur. Die sächsische Staatskapelle, die ihre häufigen Konzerte in der Semperoper, im Sommer gelegentlich auch Open Air am Elbufer gibt, gilt als eines der führenden Orchester der Welt.

Dresden lebt aber nicht nur in seiner Geschichte, sondern ist auch in gewisser Weise eine sehr moderne Stadt. So präsentiert etwa das Internationale Festival für computergestützte Kunst CYNETART jährlich im November globale Tendenzen der Medienkunst. Im Sommer gibt es am Elbufer vor allem am Wochenende spektakuläre Filmnächte. Im Szeneviertel Äußere Neustadt, das über die innerstädtische B6 in zehn Minuten aus dem Stadtzentrum erreicht ist, sind am Abend vielerlei Szenekneipen, Klubs mit Livemusik und Restaurants konzentriert.

Ausflugsziele

Ausflugsziele

Die Besichtigung einer Stadt kann auch anstrengen. Dann ist es Zeit, sich auf einem Ausflug in die Natur zu erholen. Die Region um Dresden herum ist reich mit herrlichen Naturlandschaften gesegnet. Wir empfehlen Ihnen etwa das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz. Diese Region südöstlich von Dresden bietet eindrückliche Stadtbilder und Naturerlebnisse.

  • Pirna, Altstadt ganz aus Sandstein: 30 Kilometer | 30 Minutent
  • Basteibrücke - beliebtester Aussichtspunkt im Elbsandsteingebirge: 50 Kilometer | 60 Minuten
  • Riesige Festung Königsstein aus dem 13. Jahrhundert: 44 Kilometer | 50 Minuten

Eine weitere Empfehlung ist das nahe Erzgebirge, in dem riesige Wälder, zauberhafte Städtchen, atemberaubende Wanderwege und romantische Burgen den Besucher locken. Sie können das Erzgebirge über die Autobahn A4, aber wohl langsamer, doch romantischer über kleine Landstraßen ab Dresden erreichen.

  • Augustburg aus der Renaissance in Augustusburg: 64 Kilometer | 90 Minuten
  • Ausstellungen und Schlosskonzerte im Schloss Reinhardtsgrimma in Glashütte: 35 Kilometer | 50 Minuten
  • Rennschlilttenbahn in Altenberg auf der Kunsteisbahn, auch im Sommer durch Gäste nutzbar: 50 Kilometer | 60 Minuten
Geschäftsreise

Geschäftsreise

Getragen auch durch die Nähe zu den Universitäten und Forschungsinstituten in der Stadt besitzt Dresden eine ausgesprochen moderne Wirtschaftsstruktur. Vier sogenannte Technopole liegen im Stadtgebiet. Diese Zentren lassen sich mit dem Leihwagen schnell erreichen. Jeder zweite europäische Microchip kommt aus Dresden, hier aus dem im Norden der Stadt liegenden Technopol, das einer der auf unserem Kontinent führenden Mikroelektronikstandorte ist. Rund um die Exzellenz-Universität TU Dresden liegen die zahlreichen Forschungsinstitute in der Sciencepolis. Im Osten der Stadt findet sich die Matpolis, in der neue Werkstoffe erforscht werden.

  • Messe Dresden: 3 Kilometer | 10 Minuten
  • Flughafen Dresden: 12 Kilometer | 25 Minuten
  • Gläserne Manufaktur, Fertigungsstätte Volkswagen AG mit Besucherzentrum: 3,5 Kilometer | 15 Minuten
  • Globalfoundries, Halbleiterhersteller: 6 Kilometer | 15 Minuten

Ihre Vorteile bei SIXT

Ihre Vorteile bei SIXT
  • SIXT Best-Preis-Garantie
  • Neuwagen - durchschnittlich 3 Monate alt
  • Kostenfrei stornieren und umbuchen für Bezahlung bei Abholung
  • Ausgezeichneter Kundenservice
  • Keine Kreditkartengebühren, keine versteckten Kosten
  • Deutschlands größter und bester Autovermieter

Sixt Flughafen
Stationen in Deutschland

Alle Sixt Flughafen Stationen