car image car image
Jetzt Mietwagen in USA buchen
 
 
 
Auch in den USA ist Sixt, der Spezialist für Mietwagen, als Autovermietung vertreten. In vielen Regionen und Städten Amerikas ist der deutsche Autoverleiher vertreten und hat bestimmt ein Leihauto, das Ihren Wünschen entspricht. Umfassenden Service ist eine Selbstverständlichkeit.

Sixt - auch in den USA Ihr kompetenter Partner für einen Mietwagen

USA Country

Von jedem Standpunkt aus können mit dem Leihwagen in den USA Sehenswürdigkeiten und tolle Landschaften erkundet werden. Die Autovermietung bietet hierzu viele Modelle an. Dies ist für einen Mietwagenverleih in den USA ein absolutes Muss. Probieren Sie doch jetzt zum Auto mieten USAs neuen Player am Car Rental Markt, nämlich die Sixt Autovermietung, aus. Ob ein schickes Cabrio, ein wendiger Kleinwagen oder auch die für die USA typischen SUVs und Geländewagen - vielfältige Modelle sind bei den Mietwagen für die USA dabei. Besonders beliebt sind der Ford Mustang, eines der absoluten Kultautos, der Chevy Camaro und der Cadillac. Auch die große Anzahl der BMWs in der Flotte sind für einen Autovermieter in den USA einzigartig. Ebenso sind LKWs für den Umzug oder den Transport von größeren Gegenständen im Angebot des Autoverleihs enthalten.

Verkehrsregeln in den USA

Wer mit einem Leihwagen durch Amerika fahren will, sollte beachten, dass jeder Bundesstaat andere Verkehrsregeln hinsichtlich Höchstgeschwindigkeit, Anschnallpflicht und vielen weiteren Regelungen hat. Die Altersgrenze für Ihren Mietwagen in den USA beträgt 21 Jahre. Sixt ist Ihr zuverlässiger Partner als Autovermietung in den USA, damit Sie sicher durch das Land der tausend Möglichkeiten kommen.

 USA Country

Mit einem Mietwagen Amerika entdecken

Genießen Sie mit einem Mietauto die USA. Die von der deutschen Autovermietung zur Verfügung gestellten Fahrzeuge sind preiswert und zuverlässig. Selbstverständlich ist es möglich, auch einen Zusatzfahrer einzutragen oder einen Kindersitz zu mieten. Nutzen Sie die Sixt Stationen an den Airports und steigen Sie gleich nach dem Flug in Ihren Mietwagen, den Sie bereits vor Urlaubsantritt gebucht haben. Beliebte Ziele im Land der unbegrenzten Möglichkeiten sind unter anderem Los Angeles mit Hollywood, Beverly Hills und Santa Monica, sowie das beeindruckendste Naturwunder der USA - der Grand Canyon. Auch Las Vegas, welches mitten in der Wüste Nevadas liegt, lässt sich mit dem Auto perfekt erkunden. Routen durch die USA gibt es in Hülle und Fülle. Mieten Sie Ihren Leihwagen für die USA stundenweise oder für mehrere Tage und fahren Sie ohne Kilometerbegrenzung durch die reizvollen Gegenden und erleben Sie eine Mietwagenrundreise durch die USA.
Übrigens: Machen Sie doch einfach den Preisvergleich zwischen den verschiedenen Sixt Mietwagenklassen in den USA, um den günstigsten Mietwagen zu finden. Wenn Sie auch unwegsames Gelände entdecken möchten, ist es zudem vielleicht hilfreich, wenn Sie die Selbstbeteiligung Ihres Mietwagens auf 0 EUR reduzieren. Gerne beraten Sie dazu auch unsere Stationsmitarbeiter vor Ort. Sixt wünscht Ihnen eine gute Fahr auf den Highways der USA.

Miami Beach Country

Mietwagenreise USA: Tipps für Ihre Reiseroute

Sie überlegen eine Mietwagenrundreise in den USA zu machen und wollen diese nun planen? Wir wollen Ihnen dabei helfen und stellen Ihnen drei mögliche Routen für eine optimale Mietwagenreise in Amerika vor und geben Ihnen Mietwagenreisetipps, damit Ihr USA Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Route 1: Highway 1

Eine Möglichkeit für Ihre Rundreise durch die USA ist die Strecke von Los Angeles nach Seattle. Hier fahren Sie an der Westküste entlang und können Orte wie Santa Barbara, Pismo Beach, Berkely oder auch die Golden Gate Bridge besuchen bzw. besichtigen. Aber auch die Sahalie Falls und Washington befinden sich auf dieser Strecke und bieten sich als mögliche Zwischenstopps an. Es gibt einfach viel zu entdecken für Sie und Ihre Mitfahrer, also nehmen Sie sich genug Zeit, um Ihren Urlaub zu genießen und alles kennenlernen zu können. Und wäre es nicht wunderbar, dass funkelnde Meer aus einem typisch amerikanischen Cadillac beobachten zu können, während Sie die kalifornische Küste entlangfahren?

Route 2: Las Vegas - Los Angeles

Eine weitere Idee für eine unvergessliche Mietwagenreise durch die USA wäre, von Las Vegas nach Los Angeles zu fahren. Hier fahren Sie auf Ihrer vier- bis fünfstündigen Tour an dem Mojave Nature Preserve vorbei und können verschiedene Wanderwege in einem 1.6 Millionen Hektar großen Gebiet entdecken. Oder halten Sie doch beim weltgrößten Thermometer in der Stadt Baker an, wo Sie gleichzeitig noch in den Genuss eines weltberühmten Erdbeermilchshakes kommen können. Ein weiteres Highlight dieser Mietwagenreise wäre es die Galico Ghost Town zu besuchen und bei der bekannten Ghost Tour samstagsabends Geistergeschichten zu lauschen. Aber auch der überall bekannte Grand Canyon befindet sich auf dieser Rundreise und ist definitv einen Halt wert! Und können Sie sich etwas besseres vorstellen als in einem amerikanischen Auto, bspw. dem Chevy Camaro, loszufahren und die Stadt die niemals schläft in den Rückspiegeln kleiner werden zu sehen?

Route 3: Atlanta - West Palm Beach - Fort Lauderdale - Miami

Die Fahrt von Atlanta nach Miami dauert ohne Zwischenstopps ungefähr 11 bis 12 Stunden, aber planen Sie sich doch gleich noch genug Zeit ein, um das Land der unbegrenzten Möglichkeiten gleich etwas besser kennenlernen zu können. Bei dieser Rundreise fahren Sie durch die Bundesstaaten Florida und Georgia und durchqueren sehenswerte Orte wie die Städte Macon, St. Augustine oder Lake City. Ein besonderes Highlight auf dieser Reiseroute ist die Space Coast, wo Sie die einmalige Chance erhalten, das Kennedy Space Center und Cape Canaveral zu besuchen. Und um den American Way of Life wirklich zu erleben, was würde sich besser als Mietwagen eignen als ein Ford Mustang?

Egal, für welche Route Sie sich entscheiden, Sie werden eine einmalige und unvergessliche Mietwagenrundreise durch Amerika erleben.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Station Ihrer Anmietung vorher darüber informieren, wenn Sie durch verschiedene Bundesstaaten in den USA reisen, damit Sie hierfür keine extra Gebühren zahlen müssen. Auf allen vorgeschlagenen Routen können Sie die Mietwagen für eine Einwegmiete buchen.

Photo Credit: taestell, fotolia