car image car image
Jetzt Mietwagen in Cagliari buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in Cagliari
  • Mietwagen in Cagliari und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • größte Autovermietung Deutschlands
Beachten Sie: Sie können Ihren Mietwagen Cagliari ohne Selbstbeteiligung mieten und können so sorgenlos Ihre schönen Erfahrungen auf der Insel machen!
 
  • Sardinien Cagliari Flughafen
    Aeroporto Elmas, Sala Arrivi
    09132 Cagliari

    Mo. - Sa.08:45 - 21:45
    So.09:00 - 13:00
     14:30 - 20:30
    Feiertag09:00 - 13:00
     14:30 - 20:30
    An dieser Station mieten

  • Cagliari Flughafen

    Sixt Autovermietung
    Aeroporto Elmas, Sala Arrivi
    09132 Cagliari

    Mo. - Sa.08:45 - 21:45
    So.09:00 - 13:00
     14:30 - 20:30
    Feiertag09:00 - 13:00
     14:30 - 20:30

    24h-Rückgabe

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi, Coupé & Cabrio, Geländewagen / 4x4

Mit dem Mietwagen Cagliari für sich entdecken

Foto 300m von der Sixt-Mietwagen-Station Cagliari entfernt

© africa - Fotolia.com
Als erstes Ausflugsziel empfiehlt es sich, mit dem Mietwagen Cagliari die Bastione San Remy aufzusuchen. Die im klassizistischen Stil gehaltene Aussichtsterrasse ist sowohl bei Touristen als auch Einheimischen gleichermaßen beliebt. Von dort aus haben Sie einen ausgezeichneten Blick auf die Kathedrale Santa Maria di Castello. In dem barocken Dom können sie einen Altar mit Steinintarsien, sakrale Skulpturen und Deckengemälde bewundern. Im Winter ist ein Besuch des Naturparks Molentargius schon fast Pflicht. Zu dieser Jahreszeit sammeln sich dort die rosa gefiederten Flamingos im Salzwasserbecken dank der milden Temperaturen.

Rund um Cagliari



Mit einem Mietauto lassen sich Cagliari und die Umgebung am besten erkunden. Nachdem Sie Ihren Wagen bei der Autovermietung abgeholt haben, den Sie am besten zuvor schon günstig in Deutschland gebucht haben, sind Sie schnell im Zentrum der Stadt. Der Flughafen liegt nur vier Kilometer entfernt. Im Zentrum selbst gibt es viele enge Einbahnstraßen. Das ist zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, aber die Akklimatisierung daran erfolgt ebenso schnell, wie an den italienischen Fahrstil, der im Vergleich zu anderen italienischen Großstädten relativ ruhig ist. In Cagliari werden Sie die Hupen nur selten hören. Parken ist in der Stadt möglich, es kann allerdings manchmal etwas dauern, bis Sie einen Parkplatz finden. Wenn es aussichtslos erscheint, finden Sie am Hafen auf jeden Fall einen Parkplatz.

Die Nachbarstädte



Wer von Sardinien noch mehr als Cagliari sehen möchte, kann von dort aus Olbia über die Schnellstraße 131 erreichen. Für die 264 Kilometer benötigen Sie circa dreieinhalb Stunden mit dem Leihwagen. Von Cagliari nach Alghero dauert es fast genauso lang, obwohl die Entfernung nur 230 Kilometer beträgt. Wenn Sie etwas mehr Zeit mitbringen, empfiehlt es sich übrigens entlang der Küste zu fahren. Auf der Strecke wechseln sich beeindruckende Granitfelsen mit Olivenhainen und Korkeichenwälder ab.

Langsamer Verkehr rund um Cagliari



Wer auf Sardinien nach einer Autobahn sucht, wird nicht fündig werden. Es gibt nur die Schnellstraße 131, genannt "Carlo Felice", auf der Sie maximal 90 Kilometer pro Stunde fahren dürfen. Außerorts müssen Sie jedoch auf jeden Fall auch tagsüber das Abblendlicht einschalten. Innerorts dürfen Sie, wie in Deutschland maximal 50 Kilometer pro Stunde fahren. Geschwindigkeitsbegrenzungen können schnell sehr teuer werden. Bei Überschreitungen von bis zu 10 Kilometern pro Stunde, zahlen Sie zwischen 24 bis 140 Euro. Bei über 21 Kilometer pro Stunde müssen Sie auf jeden Fall 155 Euro bezahlen. Ab 40 Kilometer pro Stunde liegen die Strafen zwischen 500 und 2000 Euro. Da das die Freude am Auto mieten doch hemmen kann, empfehlen wir unseren Kunden, dies zu beachten.

Feste in Cagliari



In Cagliari und Umgebung gibt es über das gesamte Jahr verteilt zahlreiche Feste und Veranstaltungen. Das größte Fest ist die Sagra di Sant'Efisio, ein Folklorefest mit Trachtenumzug, das am 1. Mai gefeiert wird. Wer gern einmal einen Einblick in das sardische Handwerk bekommen möchte - Korallen, Kork, Bronze und Stoff werden hier verarbeitet - sollte die "Fiera di Sardegna" besuchen. Die Messe findet am Seglerhafen im April statt. Kulinarische Köstlichkeiten können Sie im September beim Fischerfest "Festa del Pescatore" genießen. Wenn Sie dann am Ende Ihrer Reise ihren Mietwagen bei der Autovermietung abgeben, werden Sie sicher noch nicht alles erlebt haben, was Cagliari zu bieten hat. Aber einem weiteren Besuch von Cagliari und der Sixt Autovermietung Cagliari steht ja nichts entgegen.