car image car image
Jetzt Mietwagen in Deutschland buchen
 
 
 
Sixt macht das Auto mieten in Deutschland einfach. Sixt wurde 1912 gegründet - die erste Autovermietung Deutschlands war damit geboren. Sixt ist ebenfalls der größte deutsche Autovermieter und Leasinganbieter. Dazu kommen noch Fuhrparkmanagement, Verkauf von Fahrzeugen, sowie zahlreiche Dienstleistungen im Mobilitätsbereich. Bis heute gehören 105 Länder und über 4.000 Stationen zum weltweiten Sixt rent a car Netzwerk. An über 500 Stationen können Sie Ihren Mietwagen in Deutschland anmieten. Sixt hat eine breite Palette von Leihwagen im Angebot, um auch jeden ihrer Wünsche zu erfüllen. Wenn Sie ein Cabriolet, einen 4X4, oder einen Van suchen, werden Sie bei der großen Sixt Flotte in diversen Kategorien fündig. Für Ihre persönliche Sicherheit stehen Ihnen eine Vollkaskoversicherung mit unterschiedlichen Selbstbeteiligungsbeträgen zur Auswahl bereit.

Mietwagen in Deutschland von Sixt

Auto mieten in Deutschland - Verkehrsregeln

Beim Fahren in Deutschland gibt es verschiedene Regeln zu beachten, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Mietwagen auch ohne Probleme unterwegs sind.

  • Es gilt Rechts vor Links mit der Ausnahme der Kennzeichnung als Vorrangstraße
  • Rote Ampeln bedeuten IMMER anhalten, auch wenn kein anderer Verkehrsteilnehmer in Sicht ist
  • Der grüne Pfeil auf Ampeln erlaubt nach dem Anhalten ein Abbiegen auch bei Rot
  • Ohne Freisprecheinrichtung zu telefonieren ist während der Fahrt verboten
  • Die normale Geschwindigkeitsbegrenzung in Städten ist 50 Km/h

Was Sie mit Ihrem Mietauto in Deutschland unternehmen können

Mit dem Mietwagen in Deutschland können Sie viele schöne Ecken entdecken. Von Bergen bis zum Meer wird das komplette Programm geboten, und fast überall finden Sie dazu die Sixt Autovermietung in Deutschland. Ob Sie in der Eifel auf Kurvenjagd gehen, mit malerischen Panoramen hinter jeder Biegung, oder die Tour übers flache Küstenland auf Rügen bevorzugen, die Wahl liegt bei Ihnen. Neuschwanstein in Bayern ist einer dieser Orte auf der Sightseeing-Liste. Die klassische Ritterburg war zum Beispiel Vorbild für die Dornröschenschlösser in den Disneyland-Themenparks. Die Mosel gehört zu den meistbefahrenen Wasserstraßen Europas. Dazu kommen der Sonne zugeneigte und hohe Wälder, sowie Ausblicke auf den sich windenden Fluss von oben. Ein absolutes Muss! Der Spreewald in Brandenburg bietet weit verzweigte Flussarme die mit Kanus befahren werden können. Genießen Sie ursprüngliche Natur zum Abschalten und tief durchatmen.

Germany Country

Wichtige Verkehrsregeln die Sie mit Ihrem Mietwagen in Deutschland beachten sollten

In Deutschland gilt das Rechtsfahrgebot. Auf gleichberechtigten Straßen gilt die Vorfahrtregelung "Rechts vor Links", auf Hauptstraßen haben Sie Vorfahrt. Fahren Sie in Deutschland in einen Kreisverkehr, gewähren Sie Vorfahrt für die Wagen im Kreis. Wenn Sie an Kreuzungen rechts abbiegen wollen und neben der Ampel ein Schild mit einem grünen Pfeil sehen, dürfen Sie abbiegen, auch wenn die Ampel rot geschaltet ist. Innerorts liegt die Geschwindigkeitsbegrenzung in Deutschland bei 50 km/h. Außerhalb von Ortschaften dürfen Sie bis zu 100 km/h fahren. Auf Autobahnen und gut ausgebauten Bundesstraßen gibt es keine Höchstgeschwindigkeit, sondern eine Richtgeschwindigkeit, die 130 km/h beträgt. Sie dürfen also schneller fahren, allerdings muss es dem Verkehrsaufkommen und den Witterungsverhältnissen angepasst sein. Telefonieren ohne Freisprechanlage ist während des Fahrens verboten.

Reisen in Deutschland

Mit dem Mietwagen entdecken Sie die schönsten Ecken in Deutschland und die aufregendsten Städte individuell nach Ihrem Zeitplan von Flensburg bis nach Garmisch-Patenkirchen, von Aachen bis nach Görlitz. Landen Sie am Flughafen Düsseldorf und mieten sich gleich den passenden Wagen für einen Road Trip durch das Rheinland. Spazieren Sie die Kö entlang und schwelgen Sie im Luxus oder fahren Sie nach Köln in den Zoo oder besuchen die Altstadt und den Dom. Anschließend fahren Sie den Rhein aufwärts Richtung Königswinter und besuchen den Drachenfels. Hier hat Siegfried aus der Nibelungensage den Drachen getötet, in dessen Blut er anschließend gebadet hat, um unverwundbar zu werden. Diese Sage gehört zu den berühmtesten in Deutschland.