Motorrad mieten München

In der Ingolstädter Str. 26 erwartet Sie Sixt in München mit einer stattlichen Motorradflotte für kleinere und große Touren durch die Landeshauptstadt oder ins Münchner Umland. Der Motorradverleih ist bequem von allen Richtungen über den Frankfurter Ring zu erreichen und bietet Ihnen eine Vielzahl von kompakten Maschinen zur Vermietung an.

Beispielmodelle des Motorradverleihs in München

BMW C 650 Sport

BMW C 650

BMW F 700 GS

BMW F 700 GS

BMW R 1200 GS Adventure

BMW R 1200 GS Adventure

BMW R nineT

BMW R nineT

BMW S 1000 R

BMW S 1000 R

BMW S 1000 RR

BMW S 1000 RR

Motorräder

Lassen Sie uns mit der BMW 650 Sport beginnen. Die Maschine ist die perfekte Kombination aus Roller und Motorrad und sowohl für den Stadtverkehr als auch für Überlandfahrten bestens geeignet. Mit ihrem Zweizylindermotor und den 60 PS gibt die BMW 600 Sport mit bis zu 180 km/h Höchstgeschwindigkeit selbst auf der Autobahn eine gute Figur ab.

 

Ebenfalls steht bei Sixt die BMW R nineT zum Verleih für Sie bereit. Mit dieser Maschine buchen Sie das besondere Gefühl der Freiheit beim Motorradfahren gleich mit. Trotz des historischen Designs der Instrumente, darunter etwa Tacho und Drehzahlmesser, lassen die lässige Optik, das Fahrgefühl sowie der Sound keine Zweifel aufkommen, dass es sich hier nicht um ein BMW Motorrad handeln könnte. Angetrieben wird die BMW R nineT von einem luft- und ölgekühlten Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor. Die BMW R nineT verfügt außerdem über ein Multifunktionsdisplay, das den Fahrer immer mit nützlichen Informationen versorgt. Das serienmäßig vorhandene ABS sorgt für die optimale Sicherheit und ein gutes Fahrgefühl.

 

Die BMW R 1200 GS Adventure ist mit ihrem leichten und agilen Handling hervorragend für lange Touren geeignet. Ob auf holprigen Straßen oder steinigen Wegen, Asphalt, Offroad, Stein oder Sand – all diese Herausforderungen meistert die BMW R 1200 GS Adventure mit Bravour. Ein wassergekühlter Zweizylinder-Viertakt-Motor liefert stolze 125 PS und garantiert pures Fahrvergnügen für höchste Ansprüche. Mit der BMW R 1200 GS Adventure starten Sie in Ihr ganz persönliches Abenteuer.

3 Motorrad-Touren rund um München

Das Münchner Umland eignet sich bestens für ausgedehnte Motorradtouren. Eine Tagestour rund um die bayerischen Seen können Sie beispielsweise am Starnberger See beginnen. Wenn Sie in Bernried oder auch Seeshaupt einen Zwischenstopp einlegen, können Sie die schöne Aussicht über das Südufer des Starnberger Sees genießen. Weiter geht es dann über die bekannte Kesselbergstraße durch das bayrische Voralpenland zum Kochelsee. Die Tour führt Sie am Walchensee entlang nach Garmisch Partenkirchen. Kurz vor Garmisch haben sie einen tollen Ausblick auf das Wettersteingebirge mit der Alp- und Zugspitze. Nach einem Abstecher zum Plansee und Bannwaldsee geht es wieder in Richtung Ausgangspunkt. Die Tour findet dann ihren Abschluss am Ammersee, Wörthsee und am Wesslinger See.

 

Auch das Hopfenland Hallertau ist für eine Motorradtour zu empfehlen. Die Fahrt führt Sie durch die sanfte Hügellandschaft und über schmale und verkehrsarme Landstraßen durch große Hopfengärten hindurch. Hier liegt in der ganzen Region der Geruch von Hopfen in der Luft – eine Motorradtour für alle Sinne.

 

Natur pur können Sie bei einer Fahrt durch den Naturpark Altmühltal genießen. Die Tour führt auf überwiegend verkehrsarmen und kurvigen Landstraßen durch weite Teile des Naturparks. Diese Tour ist eine Alternative zur üblichen Runde durch das Altmühltal, die oftmals nur entlang der Altmühl gefahren wird und die schönen und ruhigen Ecken des Naturparks außen vor lässt.

 

Machen Sie sich auf die Reise durch das schöne Oberbayern und leihen Sie sich noch heute Ihr persönliches Wunschmotorrad günstig bei der Sixt Motorradvermietung!