Autovermietung
Fort-de-France
Einklappen
Martinique // Fort-de-France
Daten ändern

Autovermietung in Fort-de-France: Sixt Mietwagen Onlinebuchung

Martinique - schon der Name ist Musik. Wir von der Autovermietung SIXT auf dieser Paradiesinsel begrüßen Sie mit karibischen Grüßen und freuen uns auf Sie. Hier warten reiche tropische Vegetation, märchenhafte Traumstrände und unbändige Lebenslust auf Sie. Wir möchten Sie mit einem Mietwagen in der schillernden Inselhauptstadt Fort-de-France unterstützen. So können Sie Ihren Aufenthalt selbst gestalten. Suchen Sie eine Vermietstation aus, bestimmen Sie Mietdauer und Anreisedatum und wir präsentieren Ihnen unsere Top-Mietwagen, die Sie gleich online buchen können. Wählen Sie die Zahlung bei Abholung und jederzeit bleibt die kostenfreie Stornierung möglich.

 
  • Martinique Flughafen
    Aéroport Aimé Césaire
    97232 Le Lamentin

    Mo. - Sa.07:30 - 20:30
    So.13:00 - 20:30
    Feiertag13:00 - 20:30
    An dieser Station mieten

  • Martinique Flughafen

    Sixt Autovermietung
    Aéroport Aimé Césaire
    97232 Le Lamentin

    Mo. - Sa.07:30 - 20:30
    So.13:00 - 20:30
    Feiertag13:00 - 20:30

    24h-Rückgabe

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi, Coupé & Cabrio, Geländewagen / 4x4, LKW


Sie finden unsere Vermietstation auf dem internationalen Flughafen von Martinique in Le Lamentin auf dem Parkplatz P1. Von hier sind es nur zehn Minuten bis zur karibischen Metropole Fort-de-France. Den Leihwagen können Sie rund um die Uhr zurückgeben. Wählen Sie eine Fahrzeuggruppe und auf Wunsch noch Extras aus und denken Sie daran, dass wir nur die Fahrzeuggruppe, aber kein bestimmtes Modell reservieren. Auf Martinique kann ab einem Mindestalter von 21 Jahren ein Auto gemietet werden, manche Fahrzeuggruppen verlangen ein höheres Alter. Der Führerschein muss seit mindestens zwei Jahren vorhanden sein.

Unser Service

Lebenslust und karibische Lebensweise, französische Kultur und viel Musik sind die Markenzeichen der Insel. Bei unserer Autovermietung in Fort-de-France kommen erstklassige Mietautos und perfekter Service hinzu. Der Mietwagen ist ein ideales Verkehrsmittel auf der Insel mit ihren fast europäischen Verkehrsverhältnissen. Suchen Sie sich einen der schicken Leihwagen aus und wählen Sie ganz individuell die von Ihnen benötigten Extras für den Pkw. Gerne stellen wir uns dem Preisvergleich, wenn Sie bei uns ein Auto mieten möchten.

  • Moderne, französisch geprägte Kleinwagen sind in den Gassen der Hauptstadt ein beliebtes Verkehrsmittel, das Sie bei uns günstig leihen können.
  • Gleichermaßen ideal für die City wie für Ausflüge in die Natur sind Kompaktwagen mit Geländewageneigenschaften.
  • Wer Luxus liebt, der entscheidet sich für eine Limousine.
  • Haben Sie die Familie einschließlich allerlei Badesachen dabei, wählen Sie einen unserer schicken Minibusse.
  • Wählen Sie selbst den Tarif. Zahlen Sie sofort bei der Buchung, wird es etwas günstiger. Begleichen Sie die Rechnung erst bei Abholung, können Sie bis dahin kostenfrei stornieren.
  • Denken Sie an den Mietwagenschutz! Sie können durch Zubuchung die Selbstbeteiligung im Schadensfalle verringern.
  • Karibische Cocktails sind verlockend, aber die Promillegrenze liegt bei 0,3. Vereinbaren Sie mit uns Zusatzfahrer, damit Sie sich am Steuer abwechseln und auch einmal kosten können.
  • Ordern Sie hier im Autoverleih Kindersitze oder sogar einen Kinderwagen, damit Sie diesen nicht im Flugzeug mitnehmen müssen.
  • Unser VIP-Service wird Sie bei Zubuchung mit besonderen Serviceleistungen verwöhnen. Am Schalter werden Sie bevorzugt bedient und können sich Ihren Wagen aussuchen.

Verkehrsinfo

Die tropische Insel gehört zu Frankreich und damit zur EU. Zahlungsmittel ist der Euro, Busse verkehren allerdings kaum. Hier schafft der Mietwagen Abhilfe. Fahren Sie in der Stadt nicht schneller als 50, auf Landstraßen nicht schneller als 90 und auf der Autobahn überschreiten Sie die 120 Stundenkilometer nicht.

Vom Flughafen geht es über eine gut ausgebaute Autobahn ins Stadtzentrum von Fort-de-France. Die Stadt brodelt vor karibischer Lebendigkeit und lebt von den Kontrasten zwischen der französischen Mutterlandkultur und karibischer Ursprünglichkeit. Die Straßen der Innenstadt nahe dem Hafen sind schachbrettartig angelegt. In der Stadt gibt es mehrere Parkgaragen, zum Beispiel in der 79 Rue Victor Sévère und am Hafen.

Vorbei an vielen kleinen und großen Geschäften laufen Sie vom prächtigen historischen Rathaus zur aus dem 19. Jahrhundert stammenden Kathedrale Saint-Louis. Unweit der Kathedrale erzählt das Historische Museum in der 9 Rue de la liberté die bewegte Inselgeschichte. Nördlich davon ist die prächtige Bibliothèque Schoelcher zu besichtigen, die von Victor errichtet wurde, dem Befreier der Sklaven auf Martinique.

Östlich des Hafens gibt ein schöner kleiner Sandstrand einen Vorgeschmack auf die herrlichen Strände in den Inselbuchten. Der Hafen ist von dem Fort Desaix, Fort Tartenson und Fort Gerbault umgeben. Beim Fort Gerbault gedenkt ein Monument an Napoleons Gattin, Kaiserin Josephine, die auf Martinique geboren wurde.

Die Autobahn N3 führt in den vegetationsreichen Norden, auf der N6 geht es in den Süden mit seinen Buchten und Stränden.

SIXT Tipp

Martinique ist Lebensfreude, die sich in Fort-de-France vor allem in musikalischen und kulinarischen Genüssen ausdrückt. Eine echte Sensation und viel Karibik pur finden Sie in der großen Markthalle an der Rue Isambert. Vom Osten des Zentrums bei der Bibliothek und dem Historischen Museum gelangen Sie über die Rue Lamartine dort hin.

Im "Grand Marché" erleben Sie echte Inselkultur und schlemmen die feinsten Küchen aus aller Welt. Bei einem ausführlichen Gang durch die Halle erleben Sie das französisch-karibische Flair hautnah. Viele Händlerinnen begegnen Ihnen mit traditioneller Tracht und lachenden Augen. Die heimische kreolische Küche hat viele dieser Einflüsse, angefangen mit der französischen Kochkunst, wie ein Schwamm aufgesagt und lecker vermischt. In der Markthalle werden Ihnen die Augen übergehen vor Farben und Formen. Ihre Nase wird durch vielerlei Düfte wie von Muskat, Ingwer, Nelken und Chili geschmeichelt. Der Geräuschpegel der Händler und Kunden ist atemberaubend. Hier gibt es exotisches Gemüse aus den Gärten und Plantagen und prächtige Meeresfrüchte aller Art. Verpassen Sie nicht den Lobster und Kochbananen, Süßkartoffeln, Brotfrucht oder Okraschoten. Besonders exotisch und lecker sind die in Rum gebackenen Obstkuchen. Im ersten Geschoss können Sie in lokal geprägten Restaurants die Küche der Insel selbst probieren.

Ausflugsziele

Sie sollten Ihren Aufenthalt in Fort-de-France für den einen oder anderen Ausflug auf der prächtigen Insel mit ihren Naturwundern und herrlichen Meeresbuchten nutzen. Der Mietwagen bringt Sie an jede Stelle. Wir haben einige Attraktionen für Sie mit Angabe der Entfernung zum Hafen von Fort-de-France herausgesucht. Herrliche Strände gibt es zwischen Anse a l'Ane und Pointe-du-Bout auf der gegenüberliegenden Buchtseite. Ganz im Süden liegt mit dem Grande Anse des Salines wohl der Traumstrand der Insel. Am Ende der D39 in Le Morne Rouge öffnet sich ein umwerfendes Panorama auf den Vulkan des Montagne Pelée und die umgebenden Hügel mit ihren Wasserfällen. Das ist ein schöner Ausgangspunkt für tropische Wanderungen. Aufregendes Canyoning erleben Sie bei Fonds Saint-Denis.

Entfernungen:

  • Anse a l'Ane: 32 Kilometer | 40 Minuten
  • Plage des Salines: 53 Kilometer | 60 Minuten
  • Le Morne Rouge: 33 Kilometer | 60 Minuten
  • Fonds Saint-Denis: 22 Kilometer | 40 Minuten

Geschäftsreise

Vielleicht kommen Sie mit geschäftlichen Anliegen nach Fort-de-France. Wir haben für Sie wichtige Business Ziele mit Angabe der Entfernung zum Hafen von Fort-de-France herausgesucht. Unsere Empfehlung ist, dass auch Sie den Mietwagen, vielleicht am Wochenende vor oder nach den Terminen, für einen privaten Ausflug nutzen. Packen Sie sich in der Markthalle ein karibisches Picknick ein und genießen Sie ein paar herrliche Stunden.

Entfernungen:

  • Internationaler Flughafen: 10 Kilometer | 15 Minuten
  • Chamber of Commerce and Industry: 1 Kilometer | 5 Minuten
  • Société Anonyme de la Raffinerie des Antilles: 7 Kilometer | 15 Minuten
  • Electricité de France: 4 Kilometer | 10 Minuten
  • Rumdistillerien in Clement: 24 Kilometer | 30 Minuten

Mietwagen FAQ


Brauche ich eine Kreditkarte?

Was ist im Mietpreis enthalten?

Kann ich ein bestimmtes Automodell mieten?

Kann ich damit über Ländergrenzen fahren?

Welche Dokumente benötige ich, um meinen Mietwagen abzuholen?

Welche Versicherungen brauche ich?

Welche Extras gibt es und was kosten sie?

Kann ich den Wagen an einem Ort abholen und an einem anderen zurückgeben?

Kann ich meinen Mietwagen umbuchen und kostet eine Stornierung extra?

Kann ich meinen Mietwagen zustellen lassen?

Muss ich immer eine Kaution hinterlegen?

Kann ich ohne Begrenzung der Entfernung buchen?

Was muss ich beim Nachtanken beachten?



 
 

Flughäfen mit Sixt Stationen

Ihre Vorteile bei Sixt

  • Sixt Best-Preis-Garantie
  • Neuwagen - durchschnittlich 3 Monate alt
  • Kostenfrei stornieren und umbuchen für Bezahlung bei Abholung
  • Miles & More - Meilen sammeln
  • Keine versteckten Kosten
  • Deutschlands größter und bester Autovermieter
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Ausgezeichneter Kundenservice