car image car image
Jetzt Mietwagen in Kenia buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in Kenia
  • Mietwagen in Kenia und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • größte Autovermietung Deutschlands
Falls Sie gerne selbstständig unterwegs sind und mit einem Mietwagen Kenia erkunden wollen, steht Ihnen die Sixt Autovermietung in Mombasa und in Nairobi zur Verfügung. Dort betreiben wir jeweils zwei Stationen. Ihre Autovermietung in Kenia hat an sieben Tagen in der Woche für Sie geöffnet und ist auch an Feiertagen für Sie da. Sie können bei uns diverse Pkws und Kombis mieten. Benötigen Sie ein GPS oder einen Kindersitz, statten wir Ihren Mietwagen gerne damit aus. Ob Sie den Luxus einer gehobenen Limousine genießen oder lieber mit einem praktischen Gefährt Kenia erobern wollen, wir machen Ihnen preiswerte Angebote und tragen auf Wunsch einen Zusatzfahrer ein.

Mit einem Mietwagen quer durch Kenia fahren

Kenia Country

So bewegen Sie sich  sicher durch den Straßenverkehr

Wenn Sie in ein Auto der Sixt Autovermietung in Kenia steigen, sollten Sie sich vorher mit den wichtigsten Verkehrsregeln befassen. Kenia unterliegt englischen Traditionen und so ist es auch im Straßenverkehr. Es herrscht Linksverkehr, und wenn Sie abbiegen gilt Links vor Rechts. Die Straßen bestehen in Kenia oft aus Schlaglöchern, staubigen Straßendecken und brüchigen Belägen. Natürlich herrscht auch in Kenia Anschnallpflicht und es gilt die Vorschrift, den ganzen Tag das Abblendlicht eingeschaltet zu lassen. Offiziell ist keine Alkoholgrenze festgelegt, doch die Polizei greift in Kenia hart durch, wenn Fahrer in angetrunkenem Zustand angehalten werden. Die Straßen bestehen in Kenia oft aus Schlaglöchern, staubigen Straßendecken und brüchigen Belägen. Achten Sie auch auf die wilden Tiere, die unvermittelt auf der Straße erscheinen können.

Kenia Country

Bekannte Sehenswürdigkeiten in Kenia

Als absolutes Paradies für Touristen ist Diani Beach. Der Traumstrand erstreckt sich auf einer Länge von 25 Kilometern am Indischen Ozean und ist etwa 35 km von Mombasa entfernt. Die Riffe vor der Küste Kenias halten die Haie fern und sind beliebte Tauchgebiete. Nicht weniger berühmt ist der Nairobi-Nationalpark. Der Nationalpark stellt das erfolgreichste Schutzgebiet für Nashörner in Kenia dar und ist eines der bedeutendsten Tierreservate weltweit. Wer mit dem Mietwagen in Kenia zu traditionellen, afrikanischen Hütten fahren will, sollte die "Bomas of Kenya" bei Nairobi besuchen. Das Dorf wurde beispielhaft für die Touristen aufgebaut, um den Besuchern einen Einblick in die einzigartige Kultur der kenianischen Völker zu gewähren.