car image car image
Jetzt Mietwagen in Molise buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in Molise
  • Mietwagen in Molise und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • größte Autovermietung Deutschlands
Die italienische Region Molise erstreckt sich in der Mitte des Landes von den Abruzzen bis zur Adriaküste. Wer die ganze Vielfalt der noch wenig bekannten Region entdecken möchte, sollte ein Auto mieten. Unsere Station der Sixt Autovermietung in Molise befindet sich in der Stadt Isernia im Landesinneren. Von dort aus erreichen Sie mit dem Mietwagen schnell und einfach Campobasso, die Hauptstadt der Region, oder die Küste.
 
  • Isernia/Aci Global
    Via Selva Piana, SNC
    86070 Isernia

    Mo. - Fr.08:30 - 13:00
     14:30 - 19:00
    Sa.08:30 - 13:00
    An dieser Station mieten

  • Isernia/Aci Global

    Sixt Autovermietung
    Via Selva Piana, SNC
    86070 Isernia

    Mo. - Fr.08:30 - 13:00
     14:30 - 19:00
    Sa.08:30 - 13:00

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi, Coupé & Cabrio, Geländewagen / 4x4

Der Sixt Autoverleih in Isernia bietet eine große Auswahl verschiedener Leihwagen

Unser großes Angebot an Mietwagen in Molise umfasst nicht nur einfache PKWs und geräumige Kombis, sondern auch schnittige Coupés, flotte Cabrios und zuverlässige Geländewagen mit Allradantrieb. Zu allen unseren Mietautos bieten wir viele Extras zu günstigen Konditionen an, wie zum Beispiel Kindersitze, Schneeketten oder Skiträger. Einen Überblick mit Preisvergleich zu unseren Angeboten finden Sie online, wo Sie Ihr Wunschauto auch reservieren oder sogar buchen können. Beachten Sie jedoch, dass wir keine Garantie für bestimmte Fahrzeugmodelle, sondern nur für die jeweils gewählte Fahrzeugklasse geben.

Die Städte der Region locken mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Isernia entstand aus einer römischen Kolonie. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten hier gehört die große Kathedrale im neoklassischen Stil. Mehrmals musste sie nach starken Erdbeben wieder aufgebaut werden, bis sie Anfang des 19. Jahrhunderts ihr jetziges Erscheinungsbild annahm. In der Altstadt ist außerdem ein Brunnen aus dem 2. Jahrhundert erhalten geblieben. Das große Nationalmuseum der Stadt erzählt noch mehr über die lange Geschichte des Ortes. Die archäologischen Fundstücke, die dort ausgestellt werden, sind bis zu 700.000 Jahre alt. Wer möchte, kann auch direkt die Ausgrabungen am Stadtrand besuchen und die Archäologen live bei der Arbeit beobachten.

Campobasso, mit 52.000 Einwohnern die mit Abstand größte Stadt der Region, ist reich an Sehenswürdigkeiten und historischen Bauwerken. Bestimmend für das Stadtbild ist das Castello Monforte, eine große Festung aus dem Mittelalter, die bis heute gut erhalten ist. Auch die Kathedrale und weitere Kirchen der Stadt sind prächtige Bauten, die einen Besuch lohnen. Nicht zuletzt erreichen Sie mit Ihrem Leihwagen im Winter von Campobasso aus zahlreiche beliebte Skigebiete.

Entdecken Sie die nahezu unberührte Naturlandschaft von Molise

Die vielfältige Landschaft von Molise wurde von der UNESCO zur schützenswerten Biosphäre Italiens erklärt. Die größtenteils unberührte Naturlandschaft beherbergt viele gut erhaltene Burgen und Schlösser, die Sie mit Ihrem Mietwagen gut erreichen können. Dabei stoßen Sie auf zahlreiche Tratturi, Überbleibsel der antiken Landkultur, über welche die Landwirte früher ihr Vieh führten. An der Küste, die regelmäßig mit der blauen Fahne für gute Wasser- und Umweltqualität ausgezeichnet wird, laden breite Sandstrände zu einem Bad im Mittelmeer ein.