car image car image
Jetzt Mietwagen in Ligurien buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in Ligurien
  • Mietwagen in Ligurien und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • größte Autovermietung Deutschlands
In Ligurien entlang der malerischen Küstenstraßen oder auf Serpentinen ins bergige Hinterland zu streifen ist mit dem Mietwagen der Autovermietung Sixt ein leicht zu realisierender Wunschtraum. Kleine Fischerdörfer und mondäne Badeorte bietet Ligurien zwischen Ventimiglia im Westen und dem malerischen Cinque Terre südlich von Genua. Ausflüge in wilde Gebirgslandschaften mit in Europa einmaligen Panoramasichten auf das Meer werden mit unserem Leihwagen, den Sie günstig online bei unseren Stationen in Genua oder Alassio buchen können, zum reinen Vergnügen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei uns eine Fahrzeuggruppe, nicht aber ein bestimmtes Modell reservieren können, wenn Sie bei uns ein Auto mieten.
 
  • Genua Flughafen
    Sala Arrivi
    16154 Genova

    Mo. - Fr.08:00 - 20:00
    Sa.09:00 - 16:00
    So.09:00 - 13:00
     14:00 - 16:00
    Feiertag09:00 - 13:00
     14:00 - 16:00
    An dieser Station mieten

  • Alassio
    Corso Dante 70
    17021 Alassio

    Mo. - Fr.08:30 - 12:30
     15:00 - 19:00
    Sa.08:30 - 12:30
    An dieser Station mieten

  • Genua Flughafen

    Sixt Autovermietung
    Sala Arrivi
    16154 Genova

    Mo. - Fr.08:00 - 20:00
    Sa.09:00 - 16:00
    So.09:00 - 13:00
     14:00 - 16:00
    Feiertag09:00 - 13:00
     14:00 - 16:00

    24h-Rückgabe

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi

  • Alassio

    Sixt Autovermietung
    Corso Dante 70
    17021 Alassio

    Mo. - Fr.08:30 - 12:30
     15:00 - 19:00
    Sa.08:30 - 12:30

    Verfügbare Fahrzeugkategorien: PKW & Kombi, Coupé & Cabrio, Geländewagen / 4x4

Mit dem Leihauto von der farbenfrohen Blumenriviera bis ins verträumte Cinque Terre

Die Autovermietung Sixt ermöglicht es Ihnen, in Ligurien das Gebirge, das entlang der ligurischen Küste steil bis zum schmalen Küstenstreifen abfällt zu entdecken. Die Kulturlandschaft ist im Westen durch Gewächshäuser der Blumenriviera, entlang der Küste durch meist kleine Orte und im Süden durch an den Hängen klebende romantische Fischerdörfer charakterisiert. Im Zentrum liegt die Stadt Genua, aus der Fürsten die Weltmeere beherrschten. Mit ihrer verträumten Altstadt, den Museen, dem riesigen Hafen mit Marina und gigantischem Aquarium ist Genua alleine schon eine Reise wert. Entlang der Küste nach Süden erwarten Sie dann die edle Kurstadt Rapallo, das herrlich auf einer Halbinsel gelegene Sestri Levante und schließlich die magische Traumwelt der Küstendörfer in Cinque Terre. Entlang der Küstenstraße nach Westen reihen sich Badeorte und Fischerdörfer wie Perlen auf. Da ist die alte Hafenstadt Savonna, das Festungsdörfchen Noli, das verträumte Fischerdörfchen Varigotti, aber auch mondäne Badeorte wie Finale, Alassio und die glitzernde Stadt San Remo, die sich durch Ausflüge mit dem Mietwagen in Ligurien erobern lassen.

Mit dem Mietwagen aus dem Sixt Autoverleih ins ligurische Paradies fahren

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie von unserer Autovermietung in Ligurien direkt am Flughafen in Genua einen unserer Leihwagen übernehmen und zu Ihren Abenteuern aufbrechen. In Ligurien ist es einfach zu schön, um nur an einem Ort zu bleiben. Ungeahnte Schätze der Natur und der Geschichte wollen erobert werden. Auch im Badeort Alassio mit seinem weißen Strand, der sich wie ein Kissen am Meer ausbreitet, können Sie Mietautos in unserer Rent a Car Station preiswert übernehmen. Stellen Sie Ihren Pkw irgendwo an der herrlichen Küstenstraße ab, schlecken Sie ein leckeres Eis, und lauschen Sie der Musik des Meeres. Das ist das ligurische Paradies. Haben Sie keine Sorge auf den schmalen Küstenstraßen, Sie können den Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung abschließen. Sie können zu einem kleinen Ausflug von Alassio oder Genua aus den Wagen stundenweise oder für ein Wochenende mieten oder ihn dank der Einwegmiete an einer anderen Station zurückgeben. Ein Preisvergleich wird von unseren Angeboten überzeugen,

Jet Set und arme Bergdörfer

Ligurien ist so reich an paradiesischen Orten, dass Touren mit dem Leihwagen unverzichtbar sind. Wir haben hier aus den vielen Möglichkeiten nur zwei besondere Touren für Sie ausgewählt.

Von Genua aus zum weltschönsten Ort

Südlich von Genua biegen Sie möglichst bald auf die Küstenstraße ab und meiden die Autobahn. Entlang kleiner Örtchen und schöner Strände führt die Straße zunächst in den legendären Badeort Camogli, wo Sie unbedingt Station machen sollten. Das malerische Fischerdorf liegt im Westen der Halbinsel, auf deren anderer Seite das Tourenziel Portofino liegt. Mondäne Hotels und kleine Fischerhäuser wechseln sich ab. Über die S31 geht es dann weiter über die Halbinsel zum edlen Badeort Rapallo mit mondänen Villen, prachtvoller Uferpromenade, schönen Palästen und vielen Luxushotels. Ab Rapallo wechseln Sie auf die winzige Küstenstraße, die zunächst eng an das Meeresufer geschmiegt nach Santa Margharita Ligure führt. Herrliche Jugendstilvillen kleben über dem Meer, die Farbe blau bestimmt alles, Gärten und kleine Strände reihen sich aneinander. Nehmen Sie hier am Hafen einen alkoholfreien Aperitivo oder genießen Sie ein paar Gamberoni di St. Margherita Ligure. Erklettern Sie unbedingt über einige Treppen die atemberaubend über dem Meer liegende Basilika. Anschließend geht es nur wenige Kilometer weiter nach Portofino, wo Sie Ihren Pkw im Parkhaus parken müssen. Laufen Sie langsam und gemütlich zum hufeneisenförmigen Hafen, wo Sie schon der erste Blick auf Meer und Dörfchen umwerfen wird. Dies ist, wie viele Mitglieder des Jet Sets, die hier ihre Villen pflegen, sagen, einer der schönsten Plätze der Welt.

Der Zauber des Hinterlandes

Diese Tour führt auf schmalen Sträßchen immer höher in die ligurischen Berge. Am östlichen Ortseingang von Finale Ligure nehmen Sie die kleine Via Calvisio, die schnell hinauf in die Berge lenkt. Dabei bietet sie an jeder Serpentinenkurve unglaubliche Ausblicke bis weit über das Ligurische Meer. Halten Sie in Calvisio und lassen Sie die romanische Kirche San Cipriano auf sich wirken. Fahren Sie dann weiter hoch in die Berge und unternehmen Sie eine herrliche Wanderung über die Hochebene, wo es nach Rosmarin, Wacholder und Lavendel duftet. In den kleinen Bergdörfern und auf Bauernhöfen warten leckere, aber einfache italienische Küchen auf Sie und Ihren Hunger. Anschließend fahren Sie über das Cap Noli mit einmaligem Panoramablick zurück über Noli auf die Küstenstraße.