Autovermietung
Israel
Einklappen
Israel
Daten ändern

Mietwagen Israel - Sixt Autovermietung

Die Sixt Autovermietung bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten, unkompliziert ein Auto zu mieten und Israel kennenzulernen. In unserem breiten Leihwagen Angebot werden Sie den Mietwagen für Israel finden, der zu Ihren Reiseplänen passt. Für Reisen zu zweit, mit Familie oder als größere Gruppe stehen Ihnen günstige Economy Leihwagen oder Mietwagen im Luxus Segment zur Verfügung. Der nachstehende Text enthält hilfreiche Informationen für das Fahren in Israel, Hinweise zu Sehenswürdigkeiten und Tipps zu Buchungsmöglichkeiten.

Buchen Sie einen Mietwagen in Israel

Service | FAQ | Verkehrstipp | Sehenswürdigkeiten | Über die Grenze

Sie können Ihren Sixt Mietwagen in Israel direkt nach der Landung auf dem Flughafen Ben Gurion übernehmen oder den Leihwagen an 24 weiteren Stationen im Land anmieten. Empfehlenswert ist eine Online-Buchung, die Sie schon zu Hause vornehmen können. Dabei werden alle Fragen zur Kaution, zum Vollkaskoschutz oder anderen Mietoptionen beantwortet. Sie finden weiter unten auch viele weitere Informationen für Ihre Urlaubsplanung, zum Beispiel die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten Israels.

Unser Service

Unsere Stationen zur Autovermietung in Israel bieten Ihnen eine sehr breite Auswahl von unterschiedlichen Fahrzeugklassen. Am Flughafen in Tel Aviv und vielen anderen Stationen können Sie aus diesem Angebot wählen:

  • wendige Kleinwagen
  • großzügige Kombis für den Familienurlaub mit viel Gepäck
  • repräsentative Premium-Limousinen
  • kompakte SUVs
  • Kleinbusse für bis zu neun Personen

Für sämtliche Leihwagen stehen Ihnen Baby- und Kindersitze und gegebenenfalls Navigationssysteme zur Verfügung, die zusätzlich angeboten werden. Alle Mietwagen können Sie für die gesamte Dauer Ihres Aufenthaltes in Israel, aber auch nur für ein paar Tage oder für einige Stunden mieten. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Urlaub am Strand von Eilat verbringen und eine Besichtigungstour nach Jerusalem planen, nutzen Sie unkompliziert unser örtliches Mietauto Angebot und genießen Ihren Tagesausflug.

Wir haben wichtige Informationen für die Nutzung Ihres Mietwagens in Israel zusammen gestellt. Die folgenden Punkte sollten Sie bei der Buchung unbedingt beachten:

Das Alter des Fahrers

Für die meisten Leihwagen gilt, dass der Fahrer nicht jünger als 21 und nicht älter als 75 Jahre sein darf. Je nach gewählter Fahrzeugklasse kann das Mindestalter jedoch auch höher sein. Der Fahrer muss bereits seit einem Jahr einen Führerschein besitzen. Für Fahrer unter 24 Jahren wird eine zusätzliche Gebühr erhoben. Auch gelten für diese Fahrer besondere Regelungen beim Vollkaskoschutz.

Ein zusätzlicher Fahrer

Wenn der Leihwagen von einem weiteren Fahrer genutzt werden soll, müssen Sie diesen bei der Anmietung benennen. Für ihn gilt die gleiche Altersregelung wie für den Fahrer. Für einen Zusatzfahrer ist eine zusätzliche Gebühr zum Mietpreis zu zahlen.

Welcher Führerschein wird benötigt?

Wenn Sie einen Führerschein besitzen, der in einem Land der Europäischen Union ausgestellt wurde, wird dieser anerkannt. Bei einer Fahrerlaubnis aus anderen Ländern benötigen Sie zusätzlich einen internationalen Führerschein. Bei einem Führerschein, der keine lateinische Schrift aufweist, zum Bespiel nur arabisch oder kyrillisch, benötigen Sie zusätzlich auch einen internationalen Führerschein.

Das richtige Tanken vor der Rückgabe

Sie sollten Ihr Fahrzeug mit einem vollen Tank bei der Sixt Autovermietung in Israel wieder abgeben. Die Betankung sollte unmittelbar vor der Rückgabe und nicht etwa 30 km vor dem Rückgabeort erfolgen.

Das Verhalten bei Unfällen

Bitte bestehen Sie immer auf einer polizeilichen Unfallaufnahme. Das gilt auch bei Bagatellschäden oder wenn keine anderen Fahrzeuge beteiligt sind. Die Notrufnummer in Israel bei Unfällen lautet 101. Von jeder Beschädigung des Fahrzeugs muss auch Sixt sofort Kenntnis erhalten. Ein Formular für diese Unfallmeldung liegt bei den Fahrzeug-Papieren. Sie können uns auch unter +49 (0) 180 6269999 anrufen.


FAQ


WAS IST IM MIETPREIS ENTHALTEN?

KANN ICH EIN BESTIMMTES AUTO MODELL MIETEN?

WELCHE DOKUMENTE BENÖTIGE ICH, UM MEINEN MIETWAGEN ABZUHOLEN?

WELCHEN SCHUTZ BRAUCHE ICH?

KANN ICH DEN WAGEN AN EINEM ORT ABHOLEN UND AN EINEM ANDEREN ZURÜCKGEBEN?

MUSS ICH IMMER EINE KAUTION HINTERLEGEN?

KANN ICH OHNE BEGRENZUNG DER ENTFERNUNGEN BUCHEN?


TIPP: Wer als Kunde bei Sixt einen Leihwagen etwa drei bis vier Monate vor der Hauptreisesaison reserviert, wird in der Regel günstiger unterwegs sein. Eine kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vorher ist fast immer möglich, und abhängig vom gewählten Tarif.


Verkehrstipp

In Israel herrscht Rechtsverkehr und es gilt wie bei uns die grundsätzliche Vorfahrtsregel rechts vor links. Die Beschilderung ist in der Regel dreisprachig in Hebräisch, Arabisch und Englisch. Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. Die Verbindungen zwischen größeren Orten und die Autobahnen entsprechen dem Standard in Westeuropa.

Die Benutzung der Autobahn Nr. 6, des Trans Israel Highways, ist mautpflichtig, die Fahrstrecken werden über eine elektronische Kennzeichenerfassung ermittelt und sind mit der Mietwagenabrechnung zu zahlen.

In der Stadt Haifa gibt es einen kostenpflichtigen Tunnel, die Gebühr wird bei der Einfahrt bar bezahlt.

Als Fahrer eines Mietautos ist darüber hinaus folgendes zu beachten. Sie dürfen Ihren Mietwagen nur auf befestigten Straßen benutzen und keine Schotterpisten oder ähnliche Wege befahren.

Es gelten folgende Verkehrsregeln:

  • Die Höchstgeschwindigkeit in Ortschaften beträgt 50 km/h.
  • Die maximale Geschwindigkeit auf Autobahnen beträgt 100 km/h.
  • Auf der Landstraße gilt eine Beschränkung von 80 km/h.
  • Es gilt eine Alkoholgrenze von 0,1 Promille.
  • Für die Vordersitze besteht Gurtpflicht.
  • Kinder unter neun Jahren müssen Kindersitze benutzen-
  • Von November bis März muss am Tag außerhalb von Ortschaften mit Abblendlicht gefahren werden.
  • Neben rot-weiß oder rot-gelb gekennzeichneten Bordsteinen darf nicht geparkt werden.
  • An blau markierten Bordsteinen sind Parkgebühren zu zahlen. Tickets gibt es an Automaten oder in Kiosken.

Verkehrsregeln unbedingt beachten

Sie sollten alle Verkehrsregeln strikt einhalten. Die israelische Polizei ist relativ resolut im Auftritt. Diskussionen sind unerwünscht und Kompromisse ausgeschlossen. Die Bußgelder sind höher als in Deutschland und werden sofort fällig.


Sehenswürdigkeiten

Überall in Israel treffen Sie auf Zeugen der Jahrtausende alten Geschichte dieser Region. Die drei großen Weltreligionen haben hier ihre Wurzeln und haben Ruinen und Bauwerke hinterlassen, die Touristen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt anziehen. Israel ist aber auch ein Land mit einer jungen, dynamischen Bevölkerung, die besonders Tel Aviv zu einer pulsierenden Weltstadt machen.

Top4 Architektur

  • Altstadt von Jerusalem mit dem Felsendom und der Klagemauer
  • Ruinen der alten jüdischen Festung Masada am Toten Meer
  • Großstadt Ashod mit der Kreuzfahrerburg Chastel Béroard
  • Rabin Square in der Strandmetropole Tel Aviv

Neben seinen historischen und religiösen Stätten und Bauwerken bietet Ihnen Israel aber auch eine Fülle von landschaftlichen Höhepunkten. Mit Ihrer Entscheidung, ein Auto zu mieten, um mit einem Mietwagen Israel umfassend kennenzulernen, haben Sie alle Möglichkeiten in diesem großartigen Land via rent a car individuell nach Ihren eigenen Interessen und Zeitplänen unterwegs zu sein.

Top4 Natur

  • Totes Meer und der Naturpark Ein Gedi
  • See Genezareth und die biblische Stadt Tiberias
  • malerische Bahai Gärten in der Hafenstadt Haifa
  • Coral Beach Natural Reserve unweit des Badeortes Eilat

Da Israel ein sehr kleines Land ist, werden Sie den Besuch vieler dieser Sehenswürdigkeiten einplanen können. Von der Haifa im Norden bis Eilat im äußersten Süden sind nur knapp 450 Kilometer zurückzulegen, die Sie mit dem Leihwagen in weniger als fünf Stunden bewältigen werden. Ihre Entscheidung, schon daheim einen Mietwagen für Israel günstig online zu buchen, öffnet Ihnen eine Fülle von Gelegenheiten, eines der interessantesten Länder der Welt gründlich zu bereisen.

Filmkulissen

Natürlich finden sich in Israel viele Landschaftsbilder und Orte, die als perfekte Kulissen für große internationale Filmproduktionen genutzt wurden. Einer der bekanntesten Filme, die in Israel gedreht wurden, war das Filmmusical Jesus Christ Superstar. Die Dreharbeiten fanden an vielen Stellen zwischen Bet Guvrin und Bet Shean statt. Wenn Sie beim Sixt Autoverleih nicht nur einen Mietwagen für Israel günstig angemietet, sondern auch ein Navigationsgerät gebucht haben, wird es Ihnen leicht fallen, die eindrucksvollen Stationen des Films aufzuspüren.


Über die Grenze

Sie können Ihren Mietwagen nur innerhalb der Grenzen Israels benutzen. Grenzüberschreitende Fahrten in die Nachbarländer sind nicht gestattet. Auch dürfen Sie keine Fahrten in die palästinensischen Autonomiegebiete unternehmen.


 
 

Flughäfen mit Sixt Stationen

Ihre Vorteile bei Sixt

  • Sixt Best-Preis-Garantie
  • Neuwagen - durchschnittlich 3 Monate alt
  • Kostenfrei stornieren und umbuchen für Bezahlung bei Abholung
  • Miles & More - Meilen sammeln
  • Keine versteckten Kosten
  • Deutschlands größter und bester Autovermieter
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice