car image car image
Jetzt Mietwagen in Guadeloupe buchen
 
 

Warum bei Sixt mieten?

  • über 4000 Mietwagen-Stationen weltweit
  • günstige Autovermietung in Guadeloupe
  • Mietwagen in Guadeloupe und weltweit
  • Autovermietung in über 100 Ländern
  • mehr als 180.000 Mietfahrzeuge
  • 50.000 deutsche Premiumfahrzeuge
  • größte Autovermietung Deutschlands
Die Sixt Autovermietung bietet Ihnen auch auf der Karibik-Insel Guadeloupe preiswerte Mietwagen an. Selbstverständlich können Sie Ihren Leihwagen vor Antritt der Reise nach Guadeloupe online buchen und dabei alle Details festlegen, die Ihnen bei der Anmietung wichtig sind, z. B. Vollkasko, Kindersitz oder einen speziellen Fahrzeugtyp wie Cabrio oder 4x4. Sie können Ihren Leihwagen  von der Autovermietung in Guadeloupe am internationalen Flughafen in Pointe-à-Pitre übernehmen, es gibt auch einen Delivery Service, der Ihnen das gewünschte Fahrzeug zu Ihrem Urlaubsort bringt. Mit Ihrem Leihwagen sind Sie während Ihres Urlaubs flexibel und können viele interessante Orte von Guadeloupe schnell und bequem erreichen.

Buchen Sie bei Sixt einen Mietwagen auf Guadeloupe

Der Urlaubsort Guadeloupe überzeugt mit 5 Mietwagen-Stationen. Stand Nov 2014.

Mit dem Mietwagen auf Guadeloupe unterwegs

Guadeloupe ist ein Überseedepartment von Frankreich, daher gelten dort die Regeln wie im Mutterland bzw. wie in der Europäischen Union. Die Promillegrenze liegt bei 0,5 Promille. Bei den Geschwindigkeitsbegrenzungen müssen Sie auf Guadeloupe Folgendes beachten: Innerhalb geschlossener Ortschaften liegt das Tempolimit bei 50 km/h, außerorts bei 90 km/h. Auf Autobahnen dürfen Sie maximal 130 km/h fahren. Allerdings sollten Sie bei Nässe den Fuß vom Gaspedal nehmen, denn dann gilt auf Landstraßen und Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von nur noch 80 km/h. Des Weiteren ist es in Guadeloupe vorgeschrieben, eine Sicherheitsweste und einen Feuerlöscher im Fahrzeug mitzuführen.

Mehr als Strandurlaub: Mit dem Mietwagen von Sixt auf Besichtigung gehen

Guadeloupe: Viel mehr als karibische Strände

Guadeloupe teilt sich in zwei große Hauptinseln: Grand Terre und Basse Terre. Darüber hinaus gibt es noch einige kleinere, zum Teil unbewohnte Inseln. Basse Terre ist vulkanischen Ursprungs, hier befindet sich der Vulkan La Soufrière, eingebettet in einen Nationalpark mit sehr gut ausgeschilderten Wanderwegen durch den Regenwald. Des Weiteren haben Sie auf Basse Terre die Möglichkeit, die Fauna und Flora des Unterwassernaturparks Reservé Jaques Cousteau mit einem Glasbodenboot zu entdecken. Sonnenanbeter finden auf Grand Terre herrliche Strände in Anse Maurice, Port Louis oder Le Moule, unberührte Strandabschnitte gibt es an der Corniche d'Or im Norden von Basse Terre. Wenn Sie typisches karibisches Flair erleben wollten, sollten Sie den Marché St. Antoine in Pointe-à-Pitre besuchen. Dort bieten Marktfrauen in bunter karibischer Tracht landestypische Produkte wie Bananen, Mangos und Papayas an, außerdem finden Sie dort allerlei Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. 

 
 

Flughäfen mit Sixt Stationen