Vignettenpflicht in Slowenien

In Slowenien besteht auf allen Autobahnen und Schnellstraßen für Fahrzeuge bis 3,5 t höchst zulässigem Gesamtgewicht eine Vignettenpflicht. Eine Wochenvignette für PKWs kann man für 15,00€ (Stand Juli 2017) erwerben, eine Monatsvignette kostet 30,00€.

Fahren ohne Vignette

Ein Befahren der Schnellstraßen ohne Vignette ist nicht zu empfehlen, denn die slowenische Polizei kontrolliert viel und oft. Kann man bei einer Kontrolle keine gültige Vignette vorzeigen, muss man mit 300 - 800 Euro (hängt von der Fahrzeugklasse ab) Strafe rechnen. Die Kosten für die Vignette sind dagegen ein geringer Preis.

Maut-Vignette für Ihren Mietwagen erwerben

Die Vignette für das Befahren der Autobahnen in Slowenien ist an fast allen Tankstellen im Grenzbereich erhältlich. Sie können die Vignette auch bereits in Deutschland erwerben, z.B. bei einem Automobilclub, oder über das Internet bestellen. Die Vignette für die 7-Tages-Maut kann in diesem Fall vorgelocht werden auf den Tag, an dem Sie nach Slowenien einreisen möchten.

Tipp: Bei einer beschädigten Windschutzscheibe ist die aufgeklebte Vignette bei einer Kontrolle nur in Verbindung mit dem Kaufnachweis gültig. Nehmen Sie daher immer den Kaufbeleg und die Trägerfolie der Vignette mit.