Mietwagen mit Winterreifen bei Sixt

Mietwagen mit Winterreifen

Damit Sie auch im Winter sicher an Ihr Ziel kommen, ist bei Ihrer Buchung in den Wintermonaten zwischen November und März eine wintertaugliche Bereifung kostenlos dabei. Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte sind als M+S Reifen (Mud and Snow) gekennzeichnete Winter- und Ganzjahresreifen gesetzlich vorgeschrieben.

Sixt Mietwagen Winterreifen

Neben der wintertauglichen Bereifung bieten wir Ihnen auch die folgenden Extras, um Ihre Fahrt im Winter angenehm und sicher zu gestalten: 

  • Frostschutzmittel in der Scheibenwischanlage (inklusive)
  • Eiskratzer im Wagen (inklusive)
  • Motoröl mit der richtigen Viskosität (inklusive)
  • Schneeketten (optional zubuchbar)
  • Skiträger (optional zubuchbar)

Beispiel aus der Buchungsstrecke

Im Oktober und April können Sie Fahrzeuge mit wintertauglicher Bereifung per Häkchen gegen Gebühr dazu buchen.

Mietwagen mit Winterreifen

Mit dem Mietwagen mit Winterreifen ins Ausland*

In Österreich gilt zwischen 1. November und 15. April eine situative Winterausrüstungspflicht. Dies bedeutet, dass Pkw und Lkw bis 3,5t bei winterlichen Straßenverhältnissen mit Winterreifen oder Schneeketten ausgerüstet sein müssen. Achten Sie daher darauf eine wintertaugliche Bereifung zu Ihrem PKW zu buchen, wenn Sie in diesem Zeitraum mit Ihrem Mietwagen nach Österreich fahren möchten.

 

In der Schweiz drohen Ihnen Geldbußen, wenn Sie aufgrund ungeeigneter Bereifung den Verkehr behindern. Auch haften Sie, wenn Sie durch unzureichende Bereifung einen Unfall verursachen. Deshalb empfehlen wir Ihnen in den Wintermonaten zu Ihrem Mietwagen Winterreifen zu buchen, wenn Sie eine Reise in die Schweiz planen. 

 

In Italien kann für bestimmte Strecken aufgrund winterlicher Wetterverhältnisse kurzfristig eine Winterreifenpflicht verhängt werden. Im Aostatal besteht vom 15. Oktober bis 15. April Winterreifenpflicht. 

 

In Frankreich können Winterreifen („Pneus neige“) gegebenenfalls durch Verkehrsschilder vorgeschrieben werden. In diesem Fall dürfen Sie die entsprechenden Straßen nur mit Winterreifen befahren. Geben Sie bei der Anmietung (im Schritt 4 "Ihre Daten") an, dass Sie in eine schneereiche Region Frankreichs reisen und daher Winterreifen benötigen. 

 

*Alle Angaben beziehen sich auf den Stand der Gesetzgebung im Januar 2017