Leihwagen nach Unfall mieten

Wenn das eigene Auto nach einem Verkehrsunfall fahruntauglich oder sogar ein Totalschaden ist und in die Reparatur muss, hilft ein Unfallersatzwagen dabei, während der Ausfallzeit Ihres Fahrzeuges weiterhin mobil zu bleiben. Bei Sixt können Sie für diesen Fall einen Mietwagen als Unfallersatzwagen mieten. Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt mit unserem Kundenservice für Unfallersatz auf:

Mietwagen als Unfallersatzwagen

Im Falle eines nicht selbst verschuldeten Unfalls besteht für Sie gegebenenfalls Anspruch auf einen Unfallersatzwagen, um so während der Ausfallzeit Ihres Fahrzeuges mobil zu bleiben. Das zeigen bisherige Rechtsprechungen des BGH (wie z.B. der Verband für bürgernahe Verkehrspolitik e.V. berichtet).

Auch können die Kosten für einen Mietwagen als Unfallersatzwagen unter Umständen bei der Versicherung des Unfallgegners geltend gemacht werden.

Sixt Mietwagen nach Unfall

Bei Sixt können Sie einen Mietwagen als Unfallersatzfahrzeug buchen, um während der Ausfallzeit Ihres Autos mobil zu bleiben. Ist Ihr Ersatzanspruch bereits mit der Versicherung des Schädigers geklärt, wird die Buchung des Mietwagens direkt zwischen dem Versicherer und Sixt abgewickelt. Sie erhalten in diesem Fall einen Mietwagen umgehend sobald der Versicherer zu diesem Zweck Kontakt mit Sixt aufgenommen hat.

Wenn es nach dem Unfall schnell gehen muss, können Sie den Mietwagen auch selbstständig vor Ort oder telefonisch bei Sixt buchen. Weisen Sie dabei gleich zu Gesprächsbeginn darauf hin, dass Sie Geschädigter in einem Unfall sind und einen Ersatzwagen benötigen. In diesem Fall wird zusätzlich zum Mietvertrag eine Sicherungsabtretungserklärung unterzeichnet und direkt an die entsprechende Versicherung weitergeleitet.

Hinweis: Die Abtretungserklärung erfüllt grundsätzlich lediglich einen Sicherungszweck. Sie bleiben durch diese Absicherung nicht von der Haftung für die Mietwagenkosten unberührt. Jeder Geschädigte ist grundsätzlich verpflichtet, seine Ansprüche gegenüber der Versicherung selbst durchzusetzen. Im Regelfall führt das Vorliegen einer Sicherungsabtretungserklärung jedoch dazu, dass die gegnerische Versicherung die Kosten für einen Mietwagen direkt an Sixt ausgleicht.

Welche Informationen werden benötigt?

Damit der Anspruch auf einen Mietwagen gegenüber der Versicherung begründet werden kann, werden einige Informationen zum Schaden benötigt. Bitte halten Sie daher folgende Informationen bereit falls Sie Ihren Mietwagen nach dem Unfall selbst buchen:

Daten zum Schädiger

  • Name und Anschrift
  • Versicherung
  • Kennzeichen und/oder Versicherungsnummer
  • Schadendatum

Daten zum Geschädigten bzw. Mietenden

  • Fahrer und Fahrzeughalter: Name, Anschrift und Telefonnummer
  • Fahrzeug Daten: Hersteller, Typ, Modell, Leistung (PS/KW), Baujahr
  • Bei Firmenhaltung: Vollmacht der Firma / Abgestempelte Abtretung
  • Bei Vollmacht vom Rechtsanwalt: Kontakt über Rechtsanwalt

Sixt Kundenservice Unfallersatz - Kontakt

Für alle Fragen zum Thema Unfallersatzwagen oder allgemeinen Fragen zu Anmietungen bei Sixt steht Ihnen unser Kundenservice zur Verfügung. Unsere Experten für Unfallersatz sind für Sie rund um die Uhr erreichbar:

Kontaktdetails des Kundenservice für Unfallersatzwagen

 

Telefon*: +49 (0) 180 6002203

 

Fax: +49 (0) 180 6252593

 

Email: replacement(at)sixt.com

 

(*0,20 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 Euro/Anruf)


Tipp:

Achten Sie darauf, eine vergleichbare Fahrzeugklasse zu buchen. Wenn das beschädigte Auto eines der Kompaktklasse ist, wird die Versicherung nicht für eines der Luxusklasse aufkommen. Auch der Mietzeitraum sollte der tatsächlichen Reparaturdauer des Unfallwagens beziehungsweise der Dauer der Neubeschaffung des Autos entsprechen.