Scheiben- und Reifenschutz bei Sixt

Sixt Scheiben- und Reifenschutz

Rundum abgesichert mit dem Scheiben- und Reifenschutz von Sixt

Egal ob Ihre Fahrt nun lang oder kurz ausfällt, Fakt ist, dass Unfälle auch dann passieren, wenn Sie selbst achtsam fahren. Damit Sie zumindest monetäre Sicherheit nach einem Unfall mit Fremdverschulden oder nach Wildunfällen haben, empfehlen wir Ihnen unseren Scheiben- und Reifenschutz abzuschließen.

Um sich gegen Schäden an Reifen und Scheiben abzusichern, können Sie Ihren Mietvertrag mit dem Reifen- und Scheibenschutz abschließen. Andernfalls können Sie im Schadensfall bis zur vollen Höhe des Schadens verantwortlich gemacht werden. Der Abschluss des Scheiben- und Reifenschutz bringt Ihnen folgende Vorteile: 

  • Schutz vor allen Schäden an Reifen und der Windschutzscheibe, der Heckscheibe sowie allen Seitenscheiben
  • Im Schadensfall haften Sie mit EUR 0,- Selbstbeteiligung

Bitte beachten Sie das Glasbruchschäden und Reifenschäden grundsätzlich nicht durch unseren Vollkaskoschutz abgedeckt sind. Lediglich in Deutschland ist der Schutz gegen diese Schäden inklusive, wenn Sie bei dem Vollkasko- und Diebstahlschutz eine Selbstbeteiligung von EUR 0,- angeben.

Diese zusätzliche Absicherung ist dann möglich, wenn Sie während des Buchungsprozesses im Schritt Tarif & Extras das entsprechende Feld "Scheiben- und Reifen-Schutz" auswählen können. Dort können Sie dann durch Klicken den Haken setzen (siehe Beispiel zur Veranschaulichung).

 

Um sich optimal abzusichern, können Sie neben dem Haftpflichtschutz, welcher bei jeder Miete standardmäßig enthalten ist, auch einen Vollkaskoschutz, Personen-Unfall-Schutz und Scheiben- und Reifenschutz erhalten.

Mieten Sie günstig Ihren Leihwagen und statten Sie ihn mit allem aus, was Ihnen ein ruhiges Gewissen verschafft. Für die Sicherheit von Reifen und Scheiben Ihres Mietwagens empfehlen wir Ihnen unseren Scheiben- und Reifenschutz, damit Sie auch bei längeren Fahrten und während Ihrer gesamten Mietdauer ein gutes Gefühl der Sicherheit haben.

 

Neben unseren umfassenden Schutzleistungen stellt Sixt seinen Kunden stets einen hochwertigen und professionellen Service zur Verfügung. Damit Ihre Erfahrung mit einem unserer Mietwagen so angenehm wie möglich wird, bieten wir deshalb viele weitere einfach dazubuchbare Zusatzoptionen, wie Navigationssysteme, Kindersitze, Gepäckträger oder extra Winterausrüstung.

 

 

Mit dem Scheiben- und Reifenschutz von Sixt sind Sie auf der sicheren Seite

Unser Haftpflichtschutz deckt nur solche Schäden, die Sie selbst durch Ihren Mietwagen verursachen. Das bedeutet alle Schäden am Wagen selbst bleiben ungedeckt. Der Vollkaskoschutz der Sixt Autovermietung deckt Schäden, die Sie am Mietwagen verursachen und begrenzt somit Ihre Schadensbeteiligung. Für jede Mietklasse gelten unterschiedliche Selbstbeteiligungsgrenzen. Für den optimalen Schutz ist eine Reifen- und Scheibenzusatzschutzleistung also sehr zu empfehlen.

Konditionen unserer Schutzleistung

Falls Sie in einen Unfall verwickelt werden, gilt Meldepflicht. Sie müssen umgehend die Polizei verständigen – auch wenn es sich dabei um einen fremdverschuldeten Unfall handelt. Schildern Sie uns auch bitte unbedingt auch den genauen Verlauf und die Beschädigungen am Wagen in schriftlicher Form.

 

Ein Unfallbericht ist wichtig für uns, damit der Schaden von der von Ihnen abgeschlossenen Schutzleistung übernommen wird. Die Gebühr für diese Schutzleistung variiert von Station zu Station, sodass wir Sie darum bitten, immer die jeweilige Mietstation an der Sie Ihren Wagen buchen, nach der Höhe der Kosten zu fragen. Unter Punkt E unserer AGB finden Sie alle nötigen Informationen zu diesem Thema. Falls Sie jedoch noch Fragen haben sollten, steht Ihnen unser Team jederzeit gerne für Auskunft bereit.

Beispiel zur Veranschaulichung

Mietwagen Scheiben und Reifenschutz