Mit dem Mietwagen nach Tschechien

 

Ein Urlaub in Tschechien bietet für viele Interessen die passende Aktivität. Bereits die Fahrt von Deutschland mit dem Mietwagen nach Tschechien hält interessante landschaftliche Eindrücke bereit. In Tschechien angekommen erwarten Sie naturbelassene Wälder, Gebirgsmassive und sehenswerte Städte. Für Wellness-Urlauber bietet sich Karlsbad mit seinen zahlreichen Wellnessangeboten an. Die Stadt Prag präsentiert sich mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die von der bewegten Geschichte Tschechiens erzählen. Das kulturelle Zentrum Südmährens in Tschechien ist Brünn (Brno) mit seiner tausendjährigen Stadtgeschichte.

Die Einreise mit dem Mietwagen nach Tschechien

Sie planen, mit einem Mietwagen nach Tschechien zu reisen, um den Aufenthalt möglichst flexibel zu gestalten? In diesem Fall ist es von großer Bedeutung, bereits bei der Buchung das Reiseland anzugeben. 

Denn für Fahrzeuge der Marken Audi, BMW, Mercedes-Benz, VW, Porsche, Jaguar, Maserati sowie allen Jeeps und einigen Offroadern (Einreise in diese Länder erlaubt mit folgenden Fahrzeugen: Opel Mokka, Volvo XC 60 / XC 70, Nissan Qashqai, Ford Kuga, Fiat 500X) entfällt der Versicherungsschutz und die Haftungsbeschränkung bei der Einreise in die Länder Estland, Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Sollten Sie eines der Fahrzeuge für eine Fahrt von Deutschland nach Tschechien gemietet haben, denken Sie bitte an diese Einschränkung.

Audi A6

Wenden Sie sich bitte an eine Station der Autovermietung Sixt, um für Ihre Fahrt den passenden Mietwagen zu buchen. Um Ihnen eine sichere und angenehme Reise von Deutschland nach Tschechien zu gewährleisten, wählen wir für Sie ein Fahrzeug der Kategorien IVMR, SVMR und FVMR für Ihre Fahrt mit einem Mietwagen nach Tschechien aus. Eine ebenfalls unbeschränkte Reise gewährleisten die Fahrzeugmodelle Mercedes-Benz Vito, Mercedes-Benz Viano sowie alle Transporter und LKW. Wünschen Sie detaillierte länderspezifische Informationen, finden Sie diese unter Mietinformationen auf der Website der Autovermietung Sixt.

Der Straßenverkehr in Tschechien

Die Tempolimits sind in Tschechien mit 50 km/h innerorts, 90 km/h außerorts und 130 km/h auf Autobahnen festgelegt. Wie in den meisten europäischen Staaten gilt auch in Tschechien die Gurt- und Lichtpflicht und die Benutzung des Handys ist nur mit Freisprechanlage erlaubt. Alkoholgenuss als Autofahrer ist durch eine Promillegrenze von 0,0 verboten. Beim Parken ist auf durchgehende oder unterbrochene gelbe Straßenmarkierungen zu achten. Diese signalisieren eine Einschränkung.

Gute Fahrt und angenehme Reise nach Tschechien wünscht Ihnen die Autovermietung Sixt!