Mit dem Mietwagen nach Kroatien

Mit dem Mietwagen nach Kroatien

Mit seinen traumhaften Küsten, der abwechslungsreichen Naturlandschaft und interessanten Städten ist Kroatien zu jeder Zeit eine Reise wert. Von Deutschland aus ist es nur eine kurze Reise mit dem Mietwagen nach Kroatien. Hier erwarten Sie eine beeindruckende Karstlandschaft und traumhafte Naturstrände. Sehenswert sind beliebte Städte wie Split, Zagreb oder Dubrovnik, wo Sie spannende Sehenswürdigkeiten erwarten.

 

 

Die Reise nach Kroatien und Voraussetzungen

Planen Sie eine Reise, für die Sie einen Mietwagen nach Kroatien benötigen, informieren Sie uns bitte bereits während der Buchung über das Reiseland. Aus versicherungstechnischen Gründen sind für die Reise mit einem Mietwagen nach Kroatien nur bestimmte Marken erlaubt. Dazu zählen alle Fahrzeuge der Gruppen IVMR, SVMR und FVMR. Ebenfalls erlaubt ist die Fahrt mit den Modellen Mercedes-Benz Vito, Mercedes-Benz Viano sowie allen Transporter und Lkws. Planen Sie eine Fortsetzung der Reise in weitere Länder, informieren Sie uns bitte ebenfalls.  

4er BMW

Zu den Ländern, die mit den Marken Audi, BMW, Mercedes-Benz, VW, Porsche, Jaguar, Maserati sowie allen Jeeps und einigen Offroadern (Einreise in diese Länder erlaubt mit folgenden Fahrzeugen: Opel Mokka, Volvo XC 60 / XC 70, Nissan Qashqai, Ford Kuga, Fiat 500X) nicht bereist werden dürfen, zählen zusätzlich zu Kroatien die Länder Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Bei Überschreiten der Landesgrenzen der genannten Länder erlöschen der Versicherungsschutz und die Haftungsbeschränkung. Nähere Details zu diesem Thema finden Sie in den landesspezifischen Sixt Mietinformationen.

Straßenverkehrsregeln in Kroatien

Für eine sichere Fahrt mit dem Mietwagen von Deutschland nach Kroatien und im Land selbst ist die Einhaltung der Straßenverkehrsregeln unterwegs wichtig. Als Fahrzeugdokumente werden in Kroatien ein gültiger Führerschein und ein Versicherungsausweis benötigt. Die Tempolimits erlauben in geschlossenen Ortschaften 50 km/h, auf Landstraßen 80 km/h, auf Schnellstraßen 100 km/h und auf Autobahnen 130 km/h. Das Licht muss eingeschaltet werden, sobald ein Fahrzeug in Betrieb ist. Die Benutzung des Mobiltelefons während der Fahrt ist verboten. Achten Sie beim Genuss alkoholischer Getränke bitte auf die 0,0-Promille-Grenze.

Eine angenehme Reise und sichere Fahrt nach Kroatien wünscht Ihnen die Autovermietung Sixt!