Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Mietwagenklassen - ACRISS Code erklärt

Fahrzeugklassen mieten

Welche Mietwagenklassen kann ich bei SIXT mieten?

SIXT bietet Ihnen eine umfassende Bandbreite an Mietwagen, die sich vom praktischen Kleinwagen bis zum geländefähigen SUV erstreckt.

 

Um innerhalb dieses weitläufigen Spektrums eine gewisse Übersicht und Vergleichbarkeit zu erzielen, kategorisiert SIXT Mietwagen weltweit in Fahrzeugklassen. Hierzu wird ein international standardisiertes System, der CRS-Code, auch ACRISS-Code genannt, herangezogen.

 

Der ACRISS-Code gewährt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre gebuchte Fahrzeugklasse über gewisse Ausstattungsmerkmale und Eigenschaften verfügt.

 

Welches Auto bekommt man?

Bitte beachten Sie, dass Sie bei SIXT kein spezifisches Modell, sondern nur eine bestimmte Fahrzeugkategorie wählen. Die Auswahl ist abhängig von der Buchungsauslastung sowie der Verfügbarkeit der jeweiligen Modelle.

 

Zusammensetzung des ACRISS-Codes

Der ACRISS-Code setzt sich aus 4 Buchstaben zusammen, die jeweils eine Fahrzeugeigenschaft definieren.

  • Erster Buchstabe:  Mietwagen-Kategorie im Sinne der Ausmaße, des Preises und des Komforts (Kleinwagen, Luxusauto, etc.)
  • Zweiter Buchstbe: Fahrzeugart (Kombi, Cabrio, SUV, etc.)
  • Dritter Buchstabe: Getriebeart
  • Vierter Buchstabe: Kraftstoff/Klimaanlage

Mietwagenklassifizierung nach ACRISS-Standard

Folgende Attribute sind zur Einteilung unserer Fahrzeugklassen definiert:

Kategorie

M = Mini
E = Economy
C = Compact
I = Intermediate
S = Standard
F = Fullsize
P = Premium
L = Luxury
X = Extraordinary



Typ

B = 2/3 Türen
C = 2-4 Türen
D = 4/5 Türen
W = Wagon/Estate
V = Passenger Van
L = Limousine
S = Sport
T = Cabrio
F = SUV
P = Premium
X = Navigation Limousine
Y = Navigation Wagon

Getriebeart

M = Manuelle Schaltung
A = Automatisches Getriebe










Kraftstoff

R = Klimaanlage
N = ohne Klimaanlage
E = Elektromotor + Klimaanlage









Beliebte Fahrzeugkategorien bei SIXT

MCMN

(u.a. Opel Adam, VW Up!)

Opel Adam

CPMR

(u.a. BMW 1er, Mercedes-Benz A-Klasse)

BMW 1er

FDMR

(u.a. BMW 3er, Mercedes-Benz C-Klasse)

Mercedes-Benz C-Klasse

CLMR

(u.a. VW Golf, VW Beetle, MINI Countryman)

VW Golf

IWMR

(u.a. VW Passat Variant, Ford Mondeo Turnier)

VW Passat

LDAR

(u.a. BMW 530/535 GT, Audi A6 3.0 TDI)

BMW 5er GT