Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  >>  

VW Touareg bei Sixt mieten

Der VW Touareg schafft es, eindrucksvolle Ausmaße mit agilem Fahrverhalten und außergewöhnlicher Funktionalität zu verbinden. Zunächst nötigt der Touareg mit knapp 480 Zentimetern Länge, 170 Zentimetern Höhe und einem Radstand von 289 Zentimetern nahezu jedem Respekt ab. Die mehr als 200 PS des 6-Zylindermotors garantieren gleichzeitig, dass der VW Touareg bei der Beschleunigung alles andere als schwerfällig wirkt: Er beschleunigt von null auf 100 in nur 8,5 Sekunden. Bei einem Auto mit derartiger Leistungsstärke sind die sieben Liter Verbrauch des Dieselmotors auf 100 Kilometern ein vergleichsweise niedriger Wert, der gerade im Preisvergleich zu anderen Mietwagen dieser Klasse Entlastung für Ihren Geldbeutel bedeutet.

Pure Kraft: Der VW Touareg

VW Touareg mieten

*Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass Sixt Ihnen kein bestimmtes Fahrzeugmodell, sondern lediglich die gebuchte Fahrzeugkategorie garantieren kann.

Auch abseits befestigter Wege keine Turbulenzen

Wie es sich für ein SUV gehört, können weder eine verschmutzte Fahrbahn noch Schlaglöcher den Allradantrieb des Touareg aufhalten. Die Luftfederung vermeidet dabei überaus wirksam, dass sich Straßenunebenheiten im Innenraum unangenehm bemerkbar machen. Sie können zwischen den drei Fahrprogrammen Komfort, Normal und Sport wählen und damit entscheiden, wie die Federung Ihres VW-Touareg-Mietwagens reagieren soll. Sollte es mal steil bergauf gehen, bringt der Berganfahrassistent den Wagen sogar bei Steigungen von 30 Grad problemlos vorwärts.

  • Ihre Sicherheit wird durch Airbags und innovative Assistenzsysteme gewährleistet. Die Beifahrerairbags lassen sich dabei ausschalten, wodurch auf dem Beifahrersitz ein Kind samt Kindersitz Platz nehmen kann.
  • Durch das 8-Gang-Automatikgetriebe wird selbst ständiges Bremsen und Beschleunigen zu einem wahren Vergnügen, wobei der Verbrauch auf ein Mindestmaß gesenkt wird.
  • Über die Klimaanlage können Sie die Temperatur für Fahrer und Beifahrer separat regeln.

In jeder Innenstadt ein Hingucker

Mit der ersten Generation des Touareg hatte sich VW im Jahr 2002 ins Segment der SUVs vorgewagt. Seit 2010 geht die zweite Generation vom Band. Dank intelligenter Ingenieurskunst ist es bei der Weiterentwicklung gelungen, die Fahreigenschaften eines Geländewagens mit einem eleganten Design zu vereinbaren. So muss der Touareg der zweiten Generation mit seiner aerodynamischen Karosserie selbst in den schickeren Ecken von Hamburg, Berlin oder München keine Konkurrenz fürchten, wie Sie selbst feststellen werden, wenn Sie bei Sixt einen VW Touareg mieten.