Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  >>  

VW Sharan bei Sixt mieten

Wenn Sie unterwegs auf Komfort nicht verzichten wollen, stellt Sixt Ihnen den VW Sharan zur Verfügung. Egal ob für eine lange Reise oder eine kurze Spritztour mit der Familie, der Van bietet genug Platz und Komfort, um die Fahrt genießen zu können. Mit einem VW Sharan als Mietwagen können Sie je nach Ausführung mit bis zu sieben Personen auf die Reise gehen. Der Wagen ist mit Schiebetüren ausgestattet, die den Ein- und Ausstieg auch in engen Parklücken nicht behindern. Die Linienführung des Sharan ist klar und dynamisch. Ein steiles Heck, Halogen-Scheinwerfer und schicke Chromleisten geben dem Van sein markantes Aussehen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Sixt eine Fahrzeugklasse und kein spezielles Modell buchen. Sollte also der VW Sharan nicht zur Verfügung stehen, wird Sixt versuchen, Ihnen einen gleichwertigen Wagen zur Verfügung stellen.

Gemütlich reisen mit dem VW Sharan von Sixt

VW Sharan mieten

*Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass Sixt Ihnen kein bestimmtes Fahrzeugmodell, sondern lediglich die gebuchte Fahrzeugkategorie garantieren kann.

Für jede Reise gerüstet

Der VW Sharan ist ein Großraum-PKW, der auf langen Reisen seine Aufgabe voll erfüllt. Insbesondere auf den Autobahnen zwischen München, Hamburg und Berlin steht der Komfort im Vordergrund. Erwachsene genießen die Beinfreiheit, aber auch Kindern wird im Sharan nicht langweilig. Da die Sitze mit ausklappbaren Ablagen versehen sind, ist genug Platz für Spiele, Bücher oder Malsachen.

  • Eine Wärmeschutzverglasung im hinteren Teil des VW Sharan unterstützt die Funktion der Klimaanlage, indem sie starke Sonneneinstrahlung davon abhält, den Innenraum zu sehr aufzuheizen. So bewahren Sie und Ihre Mitfahrer auch an heißen Sommertagen einen kühlen Kopf.
  • Ein variables Innenraumkonzept ermöglicht die Erweiterung des Gepäckraumes sowie das schnelle Verstellen der einzelnen Sitze. Das Konzept des Easy Entry ist darauf ausgelegt, dass Fahrgäste problemlos auch auf die hinteren Sitzplätze gelangen. Dazu können die Sessel ganz einfach heruntergeklappt und nach vorne geschoben werden.
  • Die Bordelektronik lässt viele Funktionen auf Knopfdruck zu. Sowohl die Heckklappe als auch die Türen lassen sich im Nu öffnen, ohne dass Sie dafür eine Hand frei haben müssen. Der Van nimmt Ihnen viele Handgriffe ab, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können – eine sichere Fahrt.

VW Sharan als Joint-Venture

Der VW Sharan wurde in der ersten Generation zusammen mit Ford und Seat entwickelt. Die baugleichen Modelle Ford Galaxy und Seat Alhambra sind damit zur selben Zeit in Produktion gegangen. Das Design des Sharan erinnert deshalb stark an den Ford Mondeo.