Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  >>  

VW Scirocco bei Sixt mieten

Bei Sixt können diejenigen, die auf der Suche nach einem Kleinwagen mit sportlichen Eigenschaften sind, den VW Scirocco mieten. Es handelt sich dabei um ein viertüriges Sportcoupé, das in der Basisausführung mit einem Vierzylinder Motor und 122 PS ausgestattet ist. Darüber hinaus können Sie sich auf ein überaus flüssiges 6-Ganggetriebe freuen. Gerade das macht den Scirocco zu einem ebenso agilen wie effizienten Kleinwagen. Für die Aufgaben des Alltags ist der Zweitürer mit einem Gepäckvolumen von über 700 Litern (aufgestellte Sitzbank) ebenfalls gewappnet. Sie haben auch die Möglichkeit, den Scirocco Mietwagen von einer zweiten Person fahren zu lassen und müssen dazu lediglich einen Zusatzfahrer anmelden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sixt Ihnen die Verfügbarkeit dieses Fahrzeugtyps nicht an jeder der vielen Filialen garantieren kann. In jedem Fall steht aber ein ähnliches Fahrzeug dieser Wagenklasse zur Miete bereit.

Ein sportlicher Begleiter aus dem Hause VW

VW Scirocco mieten

*Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass Sixt Ihnen kein bestimmtes Fahrzeugmodell, sondern lediglich die gebuchte Fahrzeugkategorie garantieren kann.

Maximaler Fahrspaß und Sicherheit

Der VW Scirocco läuft immer dann zur Höchstform auf, wenn er seine Agilität entfalten kann. So ist er im bisweilen stressigen Verkehr von Großstädten wie Hamburg, Berlin oder München ein Garant für souveräne Fortbewegung. Bei höheren Geschwindigkeiten auf Landstraßen und Autobahnen ermöglicht dagegen das Sportfahrwerk ein Fahrverhalten, das keinen Vergleich scheuen muss.

  • Im Scirocco werden neben dem Fahrer und Beifahrer auch die Insassen auf der Rückbank durch Kopfairbags geschützt.
  • Das Start-Stopp-System schaltet den Motor bei Stillstand automatisch aus und ermöglicht damit besonders im Stadtverkehr bemerkenswerte Benzineinsparungen. Das Anwerfen des Motors erfolgt, sobald Sie die Kupplung durchdrücken.
  • Elektrische Fensterheber, Klimaanlage und ein Berganfahrassistent sind nur einige der Funktionen, die Ihre Fahrt so angenehm wie möglich gestalten.

Ein wandelfähiges Urgestein

Wohl nur die älteren Jahrgänge können mit der ersten Auflage des VW Scirocco etwas anfangen. Denn dieses kam am Ende der sechziger Jahre auf den Markt und schon damals war es das Ziel, ein sportliches Coupé zu einem erschwinglichen Preis anzubieten. Nach einer über dreißigjährigen Auszeit stellte Volkswagen 2008 eine Neuauflage des Scirocco auf dem Autosalon in Genf vor. Dieses aktuelle Modell bietet die alten Vorzüge in einem fortschrittlichen Gewand und auch als Mietwagen ermöglicht der Scirocco im Preisvergleich zu kostspieligeren Fahrzeugklasse enormen Fahrspaß.