Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  >>  

VW Beetle bei Sixt mieten

Er ist eine Ikone der Automobilgeschichte, jeder kennt Ihn, jeder mag ihn: Der Käfer von VW. Und weil der kleine Brummer so einen Kultstatus genießt, beschloss man beim liebsten Autobauer der Deutschen, ihn neu aufleben zu lassen: Als VW Beetle, der auch als Mietwagen bei Sixt verfügbar ist (Stand März 2016). Die geschwungenen Linien machen ihn zum Hingucker. Wenn Sie mit dem Beetle unterwegs sind, können Sie sich der Blicke auf der Straße sicher sein. Es gibt Sie einfach, die Fahrzeuge, die auch der größte Auto-Laie auch auf zweihundert Meter Entfernung eindeutig identifizieren kann. Wenn Sie einen VW Beetle mieten, setzen Sie aber nicht nur ein Statement in Sachen Optik: Der kleine Flitzer ist ganz und gar auf Fahrspaß ausgelegt, Sie werden also eine gute Zeit mit Ihrem "Käfer" haben! Bitte beachten Sie, dass Sie bei Sixt branchenüblich eine Fahrzeugklasse buchen, kein bestimmtes Modell. Sollte der Beetle also gerade nicht verfügbar sein, bekommen Sie ein anderes, tolles Auto aus derselben Klasse.

Stilbewusst unterwegs: Mieten Sie den VW Beetle!

VW Beetle mieten

*Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass Sixt Ihnen kein bestimmtes Fahrzeugmodell, sondern lediglich die gebuchte Fahrzeugkategorie garantieren kann.

Ab in den Süden!

Der Käfer war eines der Fahrzeuge, die es den Deutschen während des Wirtschaftswunders wieder erlaubten, in den Urlaub zu fahren. Die erste Wahl war hier immer Italien, und der Käfer steht wie kein zweites Auto für diese Zeit. Lassen Sie seinen Charme wieder aufleben, mieten Sie einen VW Beetle und fahren Sie mit Kind und Kegel in den Urlaub, egal ob von Hamburg aus oder von Berlin, und lassen Sie es sich gut gehen. Der Beetle bietet zwar Retro-Design, ist aber gleichzeitig in Sachen Komfort und Technik auf der Höhe der Zeit.

 

  • Technik: Den Ingenieuren bei VW war wichtig, im neuen Beetle die Vorzüge des Vorbildes zu vereinen. Robuste, beständige Technik, die sich komfortabel benutzen lässt, war das A und O. Und so fährt sich Ihr VW Beetle-Mietwagen dann auch: Die 105 PS, die der Vierzylindermotor auf die Straße bringt, reichen völlig aus, die Sechsgangschaltung erlaubt eine Präzise Übersetzung zum Beispiel auch auf Alpenstraßen.
  • Komfort: Was den Komfort angeht, hat der VW Beetle im Vergleich zu seinem Großvater natürlich ordentlich zugelegt. In dem runden Auto steckt alles, was das Fahrerherz begehrt, Multifunktionsanzeige, Soundsystem, bequeme Sitze und so kleine, aber pfiffige Details wie das Einstiegssystem "Easy Entry".
  • Sicherheit: Airbags, Berganfahrhilfe, eine sichere Karosserie... Bei VW tut man alles, damit Sie auch in brenzligen Situationen immer sicher unterwegs sind. Der Beetle ist nachweislich sicher: Fünf Sterne beim NCAP-Crashtest sprechen eine deutliche Sprache.

VW Beetle Cabrio mieten

360° Ansicht: VW Beetle Cabrio von Innen

Der Deutschen liebster Käfer

Der kleine VW Käfer, der von 1938 bis 2003 produziert wurde, ist neben dem VW Golf das meistverkaufte Auto der Welt. Aber er ist auch mehr als das: Er ist besonders in Deutschland ein Symbol für die Nachkriegszeit, für die Zeit, als der Aufschwung kam, die Deutschen wieder Autos kaufen und in den Urlaub fahren konnten. Als solches taucht er zum Beispiel in unzähligen Filmen der fünfziger und sechziger Jahre auf und ist heute einfach eines: Kult. Kein Wunder also, dass VW 1997 den "New Beetle" auf den Markt brachte.