Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  >>  

Porsche Cayenne bei Sixt mieten

Beim Autoverleih Sixt können Sie neben anderen Wagen auch einen Porsche Cayenne mieten. Das geländegängige SUV ist in vielen Filialen in München, Berlin, Hamburg und anderen Städten erhältlich. Trotz seiner wuchtigen Gestalt ist der Cayenne dank der typischen Scheinwerfer und des schnittigen Designs klar als Porsche zu erkennen. Er zeichnet sich vor allem durch seinen kräftigen Motor aus, der zu den stärksten unter den SUVs zählt. Zur Serienausstattung gehören beispielsweise Teilledersitze, E-Parkbremse, Bergan- und Bergabfahrhilfe, Tempostat, Zweizonen-Klimaanlage und ein 100 Watt starkes Audiosystem.

Viel Spaß mit dem Cayenne Mietwagen

Porsche Cayenne mieten

Zur Zeit nicht in der Flotte

*Hinweis: Bitte berücksichtigen Sie, dass Sixt Ihnen kein bestimmtes Fahrzeugmodell, sondern lediglich die gebuchte Fahrzeugkategorie garantieren kann.

Technikfakten rund um den Porsche Cayenne

Trotz des hohen Gewichts von gut 2,3 Tonnen zeigt der Wagen ein sehr sportliches Fahrverhalten und lässt sich mit der präzisen Lenkung und dem neutralen Fahrwerk auf geraden Strecken ebenso gut bewegen wie in engen Kurven oder bergigem Terrain. Innen ist das Auto dank eines Radabstands von 2,9 Meter sehr bequem und auch der Kofferraum lässt mit 670 bzw. 1.780 Liter (bei umgelegter Rückbank) nichts zu wünschen übrig.

  • Unter der Motorhaube arbeitet ein Sechszylinder mit Benzin-Direkteinspritzung, der das imposante Gefährt zügig beschleunigt.
  • Das Porsche Traction Management regelt über eine Lamellenkupplung den aktiven Allradantrieb und verteilt die Motorkraft so auf die vier Räder, dass für alle Straßenlagen und jedes Gelände ein optimaler Antrieb erreicht wird.
  • Der Tempostat ist eine automatische Geschwindigkeitsregelung, die auf langen Strecken den Fahrkomfort erhöht, mittels eines Radarsensors den Abstand zum Vordermann einhält und die Geschwindigkeit regelt.

 

 

Die Entwicklung des Porsche Cayenne

Bei der Einführung 2002 war das SUV noch sehr umstritten, da es nicht so recht zum Sportwagen-Image von Porsche passen wollte. Das ist inzwischen Geschichte. Mit gut 63.000 verkauften Fahrzeugen macht der Cayenne die Hälfte des jährlichen Porsche-Absatzes aus. Die erste Baureihe 9PA musste sich noch mit 250 PS begnügen und anfangs auf die Benzin-Direkteinspritzung verzichten. Die aktuelle Modellreihe 92A oder ein vergleichbares Fahrzeug erhalten Sie jetzt beim Sixt Autoverleih in Ihrer Nähe. Mit einem Preisvergleich können Sie sich von den günstigen Angeboten inklusive attraktiver Optionen wie Kindersitz, Einwegmiete oder Langzeitmiete überzeugen.

Sixt kann Ihnen kein bestimmtes Modell garantieren. Wir können Ihnen vergleichbare Modelle aus derselben Klasse anbieten. Um diese sehen zu können, klicken Sie bitte auf "Preise ermitteln".