Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  >>  

Mazda 6 bei Sixt mieten

Wenn Sie bei uns den Mazda 6 mieten, werden Sie viel Spaß erleben. Das Auto ist spielerisch designt und mehr als nur ein funktionaler Kombi. Die hochgezogene Hecklinie wirkt im Profil zusammen mit den Kotflügeln über den vorderen Rädern wie das Schulterpolster eines Footballspielers. Der Hersteller nennt dieses prämierte Erscheinungsbild mit Recht muskulös. Es gibt nicht so viele schnittige Kombis, aber hier ist entgegen spießiger Kombitradition wirklich ein solcher Spaßmacher gelungen. Aus manchen Perspektiven wirkt er ein wenig vom italienischen Sportwagengeist beeinflusst. Neben dem Chic wartet allerhand Komfort. Die Außenspiegel sind elektrisch anklappbar. Die Heckscheiben und hinteren Seitenscheiben verbreiten mit ihrer Abdunklung ein wenig Mystik. Der Kombi mit der 6 im Namen ist auf spritziges Fahrverhalten ausgelegt und soll ein leistungsstarkes und dynamisches Auto sein. Mit seinen Motoren ab 145 Pferdestärken fühlt er sich auf der Autobahn zuhause. Im Innenraum setzen Chrom und Leder am Lenkrad die anspruchsvolle Gestaltung fort. Entsprechend der Mazda Philosophie des menschenzentrierten Autobaus wird das Head Up Display mit der Sitzmemoryfunktion je Fahrer kombiniert gespeichert. Nach hinten hilft eine Rückfahrkamera. Vorn kann eine Kamera Fußgänger und Verkehrsschilder erkennen und die Informationen in den Assistenzsystemen verarbeiten. Highlight ist der radargesteuerte Abstandstempomat, der auch vor Gefahren warnen kann. Wenn Sie diesen Kombi mieten, setzen Sie also auf Sicherheit

Jetzt bei Sixt den Mazda 6 mieten

Mazda 6 mieten

Als Reiselimousine und für das Shopping geeignet

Wenn Sie den Mazda 6 mieten, erhalten Sie ein Fahrzeug, das für vielerlei Zwecke geeignet ist.

Der Mazda 6 ist mit großem Platzangebot und zahlreichen Assistenzsystemen, die den Fahrer unterstützten, gut für die Langstrecke als Familienreisewagen geeignet. Die Reichweite ist  erstaunlich. Wenn Sie mit uns noch einen Zusatzfahrer vereinbaren, sind Sie perfekt auf die Langstrecke von Hamburg über Berlin und München bis in Marias Callas früheren Wohnsitz in Sirmione am Gardasee vorbereitet.
Der Kombi eignet sich mit seinen Notbremsfunktionen, dem niedrigen Verbrauch und vielerlei Assistenten bestens für den Einkauf in den Metropolen.
Dabei ist der Mazda 6 kein Muskelprotz. Mit weniger als 5 Litern kombinierten Verbrauch erreicht er laut Test des ADAC sehr niedrige Werte und ist in Wahrheit ein guter Umweltbeitrag.

Kodo-Design

Seit 2003 wird dieses Auto gebaut. Die dritte Generation hat zuletzt 2015 ein Facelift erhalten. Er gilt als Muster des Kodo-Design Konzepts des Herstellers. Sollten Sie sich bei Sixt den Mazda 6 als Mietwagen aussuchen, bekommen Sie ziemlich viel Platz und Luxus für Ihr Geld.

Sixt kann Ihnen kein bestimmtes Modell garantieren. Wir können Ihnen vergleichbare Modelle aus derselben Klasse anbieten. Um diese sehen zu können, klicken Sie bitte auf "Preise ermitteln".