Home >>  >>  

Mazda mieten bei der Sixt Autovermietung

Mazda huren

Mazda und seine Philosophie bei Sixt

Mazdas Name lehnt sich an eine Gottheit der Weisheit und Erkenntnis an. Bis heute spielt die Philosophie im Design über den Begriff Kodo und im Motorbau durch die Skyactive-Technologie eine wichtige Rolle bei der Firma. Kodo konzentriert den Automobilbau auf die Schnittstelle Mensch-Maschine, z. B. mit vielen Assistenzsystemen. Seit 1960 werden bei Mazda Autos gebaut. Wer bei Sixt einen Mazda mieten möchte, hat ein breites Angebot von Modellen in der Auswahl.

 

 

Mazda 3

Informationen zum Mazda 3

Mazda MX-5

Informationen zum Mazda MX5

Mazda CX-3

Mazda CX3 mieten

Informationen zum Mazda CX3

Preise Ermitteln

Mazda CX5

Informationen zum Mazda CX5

Mazda 6

Informationen zum Mazda 6

Kodo und Skyactive Technologie bei Mazda

Kodo, also die Konzentration auf das Zusammenspiel von Mensch und Maschine im Automobilbau, prägt das Design der Modelle des japanischen Herstellers. Die Symbolisierung von Geschwindigkeit in dynamischen Linien, die Spannung von Eleganz und japanischer Einfachheit und die Verführung durch automobile Handwerkskunst dominieren. Diese Designlinie ist keineswegs nur Propaganda, sondern wurde in den vergangenen Jahren immer wieder preisgekrönt und hat die Automobile dieses Herstellers völlig verändert. Mazda Mietwagen sind durchweg sehr schöne Erscheinungen. Andererseits wird mit der Skyactive Technologie mehr Leistung bei weniger Verbrauch erreicht. So konnte der Hersteller etwa mit der Herabsetzung der Verdichtung als Alternative zur Hubraumreduzierung die Verbrennung im Motor besser steuern. Das Ergebnis waren weniger Verbrauch und weniger Schadstoffe auch beim Diesel. Diese Verdichtungstechnologie wird durch Elemente wie die direktere Lenkung, eine verbesserte Aufhängung und Getriebe mit kürzeren Schaltwegen gestützt. 

Eine Traumreise mit Mazda

Mit seinen neuen Technologien schafft Mazda tatsächlich fantastische Reichweiten. So können Sie einen Mazda bei unserer Vermietung leihen und von München aus eine Traumreise bis Rom ohne Tankstopp erleben. Nach einem Besuch bei Romeo und Julia in Verona springen Sie am Lido von Venedig ins Meer zur Erfrischung, bevor Sie die letzte Reiseetappe über Florenz und Arezzo in die ewige Stadt führt. Wenn Sie bei Sixt für die Traumreise einen Mazda mieten, garantieren wir allerdings nur für die Fahrzeuggruppe, nicht für ein bestimmtes Modell.

Robustheit und sportliches Fahrverhalten

Mazda ist eine weltweit gefragte Marke hochwertiger und zugleich erschwinglicher Fahrzeuge, die durch viele pfiffige Ideen, eine gute Verarbeitung und etliche andere Attribute überzeugen:

  • sportliches Farhvergnügen: Steile Bergstrassen und enge Verkehrswege in städtischen Gebieten prallen in der Schweiz aufeinander. Da ist es natürlich von Vorteil, wenn Sie einen Mietwagen benutzen, der in beiden Terrains sicher vorankommt. Der neue Mazda CX-5 meistert beide Anforderungsprofile mit Bravour. Von seinen Qualitäten ist auch die Fachpresse begeistert.
  • Top im Sicherheit: Fahrzeuge von Mazda sind sicher. Bei allen NCAP-Crashtests seit 2009 erhielten alle geprüften Mazda-Modelle die volle Punktwertung, fünf Sterne.
  • Pannensicher: Die Fahrzeuge des japanischen Autoherstellers gelten ausserdem als sehr pannensicher, Sie müssen also kaum Angst haben, dass Sie auf der Strasse liegen bleiben oder Ihr Wagen nicht mehr anspringt, wenn sie einen Mazda mieten.

 

Vom Maschinenzubehör zu vollwertigen Fahrzeugen

Nach Unternehmensgründung in den 1920er-Jahren stellte Mazda zunächst Maschinenbauteile und später auch Motorräder her. Erst 1960 erschien in Japan das erste Mazda-Automobil, und zwar das kleine R360-Coupé. Dann eroberte der japanische Hersteller neue Märkte im Sturm: 1972 erfolgte die Gründung einer eigenen Abteilung in Europa, in späten 1980ern begann der Erfolgszug des legendären MX-5-Roadsters.