Preise ermitteln

Zustellung und Abholung
Home >>  >>  >>  

BMW X1 bei Sixt mieten

Wer sich von der Masse abheben will, sollte den BMW X1 ausprobieren. Dieser gehört zur Sixt-Flotte und ergänzt das Angebot an Sport Utility Vehicle (SUV). Allerdings ist der X1 Mietwagen eine Nummer kleiner, als der Standard-SUV und etwas größer als eine Kompaktklasse. Der X1 hebt sich von der Menge ab, denn er ist eine Klasse für sich, nämlich ein kompakter SUV. Serienmäßig ist der BMW X1 Mietwagen mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet und überzeugt durch ausgereifte Sicherheitstechnik. Dazu gehören die dynamische Stabilitätskontrolle (DSC), das Antiblockiersystem (ABS) und eine Kurvenbremskontrolle (CBC). Auch das Design ist durchdacht und vermittelt den Eindruck, es mit einem PS-starken, athletisch-dynamischen und sicheren Fahrzeug zu tun zu haben. Die Außenmaße sind kompakt und der Innenraum ist elegant und großzügig gestaltet. Wenn Sie einen BMW X1 bei Sixt mieten,* fahren Sie in jeder Hinsicht ein Fahrzeug mit Stil.

Den BMW X1 bei Sixt mieten

BMW X1 mieten

Bitte beachten Sie: Sixt kann Ihnen kein spezielles Fahrzeugmodell garantieren. Sollte Ihr Wunsch-Modell nicht verfügbar sein, erhalten Sie jedoch ein vergleichbares Fahrzeug Ihrer gewählten Fahrzeugkategorie.

Der X1 für weite Strecken oder eine Shoppingtour in der Großstadt

 

Der BMW X1 ist ein Allroundtalent. Er lässt sich im Großstadtdschungel von Berlin, München oder Hamburg sicher bewegen und leistet auch auf langen Strecken gute Dienste. Lassen Sie einen Zusatzfahrer eintragen und schnallen Sie den Kindersitz auf der Rücksitzbank fest, so können Sie mit der ganzen Familie einen Ausflug ans Meer machen oder mit dem PS-starken Kraftpaket in die Berge fahren. Der BMW X1 hat noch weitere Vorteile, die ihn zu einer guten Wahl machen:

 

  • Körpergerecht geformte Sitze im Fond
  • Variabler Kofferraum durch dreigeteilte Rücksitzbank.
  • Bordcomputer und ein CD-Radio sorgen für Informationen und Unterhaltung

Der BMW X1 glänzt mit internationalen Auszeichnungen

Seine technische Herkunft kann der X1 kaum verbergen. Er ist ein Kind des 1er und des 3er BMW. Bereits im Oktober 2009 wurde er in Europa eingeführt, im Jahr 2012 setzte er seine Erfolgsgeschichte auf dem chinesischen Markt fort. BMW nahm damals einen chinesischen Partner hinzu und produzierte in Shenyang/Tiexi die asiatische Version des X1. Der kleine SUV von BMW wurde mit einigen Auszeichnungen versehen, die seinen besonderen Status weiter untermauerten. Im Jahr 2010 erhielt der X1 neben zwei weniger bekannten Design-Awards den „red dot design award“ in der Kategorie „Product Design“ und wurde zeitgleich als Geländewagen des Jahres in der Kategorie „Crossover“ ausgezeichnet.

Sixt kann Ihnen kein bestimmtes Modell garantieren. Wir können Ihnen vergleichbare Modelle aus derselben Klasse anbieten. Um diese sehen zu können, klicken Sie bitte auf "Preise ermitteln".