Home >>  >>  >>  

Peugeot Boxer mieten

Peugeot Boxer mieten

Der Peugeot Boxer (Kastenwagen) ist über Sixt zur Miete erhältlich. Das Modell kommt auf eine Gesamtlänge von 5,99 Metern und eine Gesamthöhe von 2,52 Metern. Am Heck des Fahrzeugs befindet sich der Zugang zur Ladefläche mit einer Nutzlast von 1.450 Kilogramm. Zur Ausstattung gehören zudem eine Stäbchenzurrleiste in 790-800 Millimetern Höhe, sowie 8 Zurrösen im Boden. Der Peugeot Boxer ist für ein Gesamtgewicht von 3.500 Kilogramm zugelassen und ist auch über eine seitliche Schiebetür zugänglich. Der Laderaum des LKWs lässt Platz für eine Ladung von 13 Kubikmetern Volumen und 4 Europaletten-Stellplätze. Durchschnittlicher Dieselverbrauch sind 7,4 Liter auf 100 Kilometer. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit ist der Peugeot Boxer nicht in jeder Filiale von Sixt zur Miete erhältlich, allerdings sichern wir Ihnen für diesen Fall ein Alternativfahrzeug einer vergleichbaren Fahrzeugkategorie und -klasse zu.

Verwendungsmöglichkeiten des Peugeot Boxer Transporter

Voraussetzung für die Übergabe des Peugeot Boxer LKWs ist ein gültiger Führerschein der Klassen B oder 3. Damit reicht ein regulärer Autoführerschein für den kleinen LKW aus. Trotzdem bietet der Peugeot Boxer ausreichend Laderaum, um größere Mengen an Transportgut zu laden. Das Modell bietet sich beispielsweise für einen Umzug an, bei dem sperrige Möbel transportiert werden müssen. Auch für die logistische Organisation größerer Events oder für den Warentransport eignet sich der Boxer hervorragend. Selbst kompliziertes Sperrgut findet im Kleintransporter genügend Raum. Im Fahrerhaus eingebaut sind drei Sitze, sodass Unterstützung für das Umladen der Einrichtungsgegenstände, Güter und des Sperrguts komfortabel mitgenommen werden kann. Sollten Sie einem Unternehmen angehören, das kurzfristig erweiterte logistische Kapazitäten benötigt, präsentiert sich das Modell als sinnvolle Lösung. Der Peugeot Boxer (Kastenwagen) Transporter überzeugt zusätzlich mit folgenden Vorteilen:

  • 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Klimaanlage
  • Euro-V-Norm für Abgase
  • Zusätzliche Belademöglichkeit durch seitliche Schiebetür

 

Komfortabler Transport mit dem Peugeot Boxer


Seit 1982 wird das Modell Boxer vom französischen Fahrzeughersteller Peugeot herausgegeben. Der wendige und zugleich geräumige Kleintransporter wurde 1994 zum „Van of the Year“ gekürt. Seit 2006 ist der Boxer als neues und modernes Modell der zweiten Generation erhältlich, das den Anforderungen des modernen Straßenverkehrs hervorragend gewachsen ist. Ob Einrichtungsgegenstände, Sperrgut, Requisiten oder Waren – der Boxer überzeugt als vielseitiger Kleintransporter, der sich durch seine Zugänglichkeit für Inhaber eines regulären Autoführerscheins als eine elegante Transportlösung präsentiert.