Mercedes-Benz LKW mieten

Mercedes-Benz Logo

Seit 1926 steht die Marke Mercedes-Benz für Qualität und Wertarbeit. Ihre Fahrzeuge werden in vielen Bereichen, in denen das Automobil im Mittelpunkt steht, genutzt. Bereits in den 1930er Jahren wurden die qualitativ hergestellten Fahrzeuge geschätzt. Bereits dort festigte das Unternehmen seine Position als führender Hersteller von Automobilen in der Ober- und Luxusklasse und vertritt diese bis heute. Nicht nur in Deutschland und in Europa findet Mercedes-Benz seinen Weg auf die Straßen. Durch die zahlreichen Produktionsstätten auf der ganzen Welt ist Mercedes-Benz zu einem weltweit herausragenden Automobilkonzern herangewachsen. Durch den Einsatz hochwertigster Materialien, kombiniert mit einem zeitlosen Design kann sich Mercedes-Benz, trotz der vielen konkurrierenden Automobilhersteller auf dem Markt, erfolgreich behaupten – sowohl mit seinen Fahrzeugen für den privaten Gebrauch als auch mit seinen Nutzfahrzeugen. Bei Sixt können Sie eine Auswahl an Mercedes-Benz Nutzfahrzeugen, die ganz Ihren Vorstellungen entsprechen, als Transporter mieten: egal ob für Umzug oder Transport.

Verfügbare Modelle

Für diese Fälle finden Sie bei Sixt folgende Fahrzeuge. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Fahrzeuge im Einzelfall nicht garantiert werden können, sondern lediglich Klassen bzw. Gruppen buchbar sind.

Mercedes-Benz Sprinter mieten

Informationen zum Mercedes Sprinter

Mercedes-Benz Vito mieten

Informationen zum Mercedes Vito

Mercedes-Benz Atego mieten

Informationen zum Mercedes Atego

Einsatzmöglichkeiten

Insbesondere bei einem Wohnungswechsel ist es sinnvoll, einen Mercedes-Benz Kleintransporter als Transporter für den Umzug zu mieten. Durch den großzügig bemessenen Laderaum lassen sich viele Möbel und Kartons problemlos unterbringen. Zugleich sind die Transporter wesentlich kleiner, was im Gegensatz zu den großen LKW gerade in engeren Straßen oder Einbahnstraßen ein deutlicher Pluspunkt ist. Ebenso ist das Be- und Entladen eines Transporters, auch mit größeren Möbeln, deutlich angenehmer als bei einem LKW, da keine Laderampen notwendig sind. Weiterhin ist kein Führerschein mit mindestens Klasse C nötig, um einen Transporter zu bedienen, somit brauchen Sie sich um die Suche nach einem geeigneten Fahrer keine Sorgen zu machen.

Auch wenn kein Umzug ansteht, ist es hin und wieder notwendig, einen Wagen mit viel Ladefläche zu mieten, z. B. wenn Möbel- oder sonstige Transporte anstehen. Sie haben sich ein neues Möbelstück gekauft, allerdings ist die Anlieferung des Möbelladens mit hohen Extrakosten verbunden oder die Lieferzeit dauert viel zu lange. Hier bietet ein angemieteter Transporter einen großen Vorteil: Sie sind mit Ihrem Transport viel flexibler und können Ihr neues Stück selbst nach Hause transportieren. Im Gegensatz zu der Anlieferung durch das Möbelhaus oder dem Mieten eines Lkws, ist das Mieten eines Transporters eine weitaus günstigere Alternative, mit der Sie Zeit und Geld sparen.