Home >>  >>  >>  

Iveco Eurocargo mieten

Iveco Eurocargo

Zum Angebot von Sixt gehört der Iveco Eurocargo 75 E 21 (Kastenwagen). Der Miet-LKW wird mit einem Kofferaufsatz geliefert, der ihm eine Gesamtlänge von 7,9 Metern und eine Gesamthöhe von 3,5 Metern verleiht. Dabei bietet der Eurocargo eine Ladebordwand mit einer Tragkraft von 1000 Kilogramm und eine Kombi-Anker-Zurrschiene mit 600 und 1200 Millimetern Höhe, inklusive 8 Verzurrösen im Boden. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 7,49 Tonnen mit einer möglichen Nutzlast von 2,344 Tonnen. Der Koffer lässt Raum für eine Ladung von 33 Kubikmeter Volumen, sowie 15 Europaletten-Stellplätze. Der durchschnittliche Dieselverbrauch bemisst sich mit 19,71 Litern auf 100 Kilometer. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit können wir Ihnen den LKW nicht abschließend garantieren, stellen jedoch in diesem Fall ein Alternativfahrzeug der gleichen Fahrzeugklasse und -kategorie zur Verfügung.

Verwendungsmöglichkeiten des Iveco Eurocargo 75 E 21 Transporter

Für den Iveco Eurocargo 75 E 21 wird  mindestens ein LKW- Führerschein der Klasse C1 vorausgesetzt. Das Modell eignet sich für größere Transportmengen, beispielsweise für den Transport von Möbeln bei einem Umzug. Sollten Sie ein größeres Event geplant haben, kann der Iveco Eurocargo 75 E 21 beim Transportieren von Bühnenmaterialien, Requisiten, Musikinstrumenten oder Verstärkern helfen. Auch bei der Lieferung von besonders sperrigen Gütern und Waren überzeugt der Iveco Eurocargo 75 E 21 als verlässliches Modell. Alternativ (und mit passendem Führerschein) bietet sich die Möglichkeit, einen Drehschemelanhänger mit einer Last von 9,1 Tonnen anzuhängen und so weitere Güter und Möbel zu transportieren. Das Fahrerhaus bietet Platz für drei Personen, sodass tatkräftige Unterstützung für das Umladen mitgenommen werden kann. Ausgestattet ist der Transporter nicht nur mit einer Klimaanlage und einen Tempomat, der Iveco Eurocargo 75 E 21 überzeugt zusätzlich mit folgenden Vorteilen:

  • Zwillingsbereifung der Hinterachse
  • Euro-VI-Norm
  • Heckantrieb

 

Der Eurocargo als verlässlicher Transporter der dritten Generation


Der Transporter des italienischen Traditionsunternehmens Iveco gehört in eine Linie mit der 1992 gestarteten Baureihe Eurocargo, welche die LKW-Gewichtsklasse von 6,5 bis 26 Tonnen abdeckt. Seit 2008 wird die dritte Generation des Eurocargo produziert und erfreut sich großer Beliebtheit in der Transportwirtschaft. Durch die Vielseitigkeit findet die Baureihe aber nicht nur in der Wirtschaft und Logistik Verwendung: der THW und die Bundeswehr verwenden das Modell flächendeckend. Der Iveco Eurocargo 75 E 21 ist die elegante Lösung für Transportansprüche jeder Art.