Eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme für Online-Zahlungen

Die neue EU-Richtlinie („PSD2“) schreibt vor, dass Banken, Zahlungsanbieter und Online-Shops zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen müssen, um Sie beim Online-Einkauf noch besser zu schützen.

Was bedeutet das im Konkreten für mich?

Für Sie bedeutet das, dass Sie beim Bezahlen mit einer Kreditkarte in einem separaten Schritt aufgefordert werden, Ihre Identität zu bestätigen (SMS, Push-Benachrichtigung oder Fingerabdruck in Ihrer Banking-App). Diese zusätzliche Authentifizierung stellt sicher, dass Sie - und nur Sie - Ihre Karte verwenden. Dank dieser Maßnahmen ist das Online-Shopping im Internet jetzt noch sicherer.

Wann ist diese zusätzliche Authentifizierung bei SIXT erforderlich?

Sie können diese zusätzliche Sicherheitsmaßnahme erwarten, wenn Sie:

  • eine neue Zahlungsmethode hinzufügen
  • ein Auto buchen

Was sollte ich hierfür vorbereiten?

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Bank Ihre korrekten Kontaktdaten hat.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrer Bank für die Authentifizierungsmethode angemeldet sind.
  • Machen Sie sich mit den Authentifizierungsmethoden Ihrer Bank vertraut.

Die Authentifizierungsmethode variiert und wird von Ihrer Bank bestimmt. Zu Ihrer Erleichterung haben wir unten einige Banken aufgelistet. Wenn Ihre Bank nicht aufgeführt ist, besuchen Sie bitte die Website der kartenausgebenden Bank oder wenden Sie sich an Kundendienst Ihrer Bank.