Fahrspaß teilen?

Mitfahrer als Zusatzfahrer eintragen lassen

Zusatzfahrer

Zusatzfahrer für Ihren Mietwagen eintragen

SIXT ermöglicht es Ihnen, den Fahrspaß und die Fahrverantwortung mit Freunden und Familienmitgliedern in Ihrem hochwertigen Mietwagen zu teilen. Auch wenn beim Mieten eines Autos das Reisen, Erkunden und Erleben von neuen Orten eine große Freude ist, kann das Fahren nach einiger Zeit ermüdend werden. Die SIXT Zusatzfahrer-Option ermöglicht es Ihnen die Freude am Fahren an einen Ihrer Reisebegleiter weiterzugeben. Verbessern Sie Ihr Mietwagenerlebnis mit unseren großartigen Angeboten und praktischen Extras.

Sie können einfach während des Buchungsprozesses zusätzliche Fahrer hinzufügen, nachdem Sie Ihre Fahrzeugkategorie ausgewählt haben. Bitte beachten Sie: Wenn die zusätzlichen Fahrer bei der Abholung des Fahrzeugs nicht anwesend sein können, können sie mit ihrem Führerschein in jeder anderen SIXT-Filiale registriert werden.

Vorteile der Zusatzfahrer-Option

Wenn Sie sich für einen zusätzlichen Fahrer entscheiden, können Sie Ihr Reiseerlebnis flexibler gestalten. Ob Sie auf einer Reise oder zu Besuch bei Ihrer Familie sind, mit der Option, mehrere Fahrer zu haben, wird Ihre Reise angenehmer sein:

  • Wenn Sie während der Reise krank werden oder eine Verletzung erleiden, können Sie die Verantwortung für das Fahren auf Ihren Begleiter übertragen.
  • Wenn Sie lange Strecken fahren, führt die Anmietung eines Autos mit einem zusätzlichen Fahrer zu einer Entlastung, was eine angenehmere Reise ermöglicht.
  • Die Gebühr für den zusätzlichen Fahrer hängt von mehreren Faktoren ab, aber in vielen Fällen kostet sie sehr wenig und ist nichts im Vergleich zu dem Betrag an Kosten und Zeit, den Sie dadurch sparen können. Es gibt viele Gründe, sich für unser erschwingliches und sehr nützliches Zusatzfahrer-Angebot zu entscheiden. Wählen Sie aus unseren umfangreichen Mietwagen-Kategorien das perfekte Fahrzeug für Ihre Bedürfnisse aus.

Nachfolgend erfahren Sie, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um einen zusätzlichen Fahrer registrieren zu können.

Zeige mehr Zeige weniger
1. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein Zusatzfahrer eintragen zu lassen?

1. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein Zusatzfahrer eintragen zu lassen?

  • Führerschein oder ggf. internationaler Führerschein muss bei Anmietung vorliegen
  • Mindestalter des Fahrers muss ebenfalls erreicht sein
2. Welche Papiere müssen bei der Anmietung vom Zusatzfahrer vorgelegt werden?

2. Welche Papiere müssen bei der Anmietung vom Zusatzfahrer vorgelegt werden?

  • Gültiger Führerschein
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass

Beachten Sie: Lediglich der Führerschein des Zusatzfahrers muss bei Abholung des Autos vorgelegt werden, dieser muss nicht persönlich anwesend sein. Gerne können Sie Ihren Wunsch nach einem Zusatzfahrer auch bereits online angeben, indem Sie im Schritt „Tarif und Extras“ das Kästchen „Zusatzfahrer“ auswählen. Alternativ können Sie bei Abholung des Mietautos den Zweitfahrer vor Ort oder zu einem späteren Zeitpunkt an einer der SIXT Stationen eintragen lassen. 

3. Kann der zweite Fahrer den Mietwagen abholen?

3. Kann der zweite Fahrer den Mietwagen abholen?

Der Fahrzeugmieter (Hauptmieter) muss bei Anmietung in der SIXT Station anwesend sein.

4. Muss der Zweitfahrer im Voraus gebucht werden?

4. Muss der Zweitfahrer im Voraus gebucht werden?

Ein Zweitfahrer kann jederzeit, an einer beliebigen SIXT Station eingetragen werden.

5. Ausnahmen und Beschränkungen

5. Ausnahmen und Beschränkungen

Bei der Anmietung von Transporter und verschiedenen Fahrzeugkategorien (z.B. Luxuswagen) muss das entsprechende Mindestalter, sowie Führerscheinklasse und -besitz beachtet werden. Weitere Informationen finden Sie in den AGB im Punkt C Vorzulegende Dokumente bei Fahrzeugabholung, Berechtigte Fahrer, zulässige Nutzungen, Fahrten ins Ausland

6. Warum ist die Eintragung eines Zusatzfahrers sinnvoll?

6. Warum ist die Eintragung eines Zusatzfahrers sinnvoll?

Um Ihre und die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen empfiehlt es sich nach einigen Stunden Autofahrt eine Pause einzulegen oder den Zweitfahrer ans Steuer zu lassen.