MACHEN SIE IHRE REISE ZUM ERLEBNIS
mit einer Cabrio-Miete in München
München

Cabrio mieten München

Mercedes-Benz C-Klasse Cabrio

oder ähnliche

MINI Cooper Cabrio

oder ähnliche

BMW 2er Cabrio

oder ähnliche

Beispielmodelle des SIXT Cabrioverleihs

München hat ein landschaftlich beeindruckendes Umland, das in warmen Sommernächten erkundet werden will. 
Beliebte Ziele sind der Tegernsee, der Chiemsee oder Schloss Neuschwanstein. Mieten Sie Ihr Cabrio bei SIXT und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise!

SIXT Cabrio Special

Sonne Tanken! Pro Tag ab 42€*

Genießen Sie jetzt den Fahrtwind und die Sonne mit einem Cabrio Mietwagen von SIXT.

  • Ausgezeichneter Kundenservice
  • Keine versteckten Kosten
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Neuwagen - durchschnittlich 3 Monate alt
  • Miles & More - Meilen sammeln

Cabrio in München mieten

GENIESSEN SIE DAS FAHRERLEBNIS EINES CABRIOS

München Flughafen

3 atemberaubende Cabriotouren mit München als Ausgangs- und Endpunkt

München ist der ideale Ausgangspunkt für eine Tour mit dem Cabriolet. Ob die Fahrt mit dem Cabrio rund um den Ammersee führt, ein Ausflug in Richtung Schongau geplant ist oder die Kesselbergstraße mit offenem Verdeck erkundet werden soll – die Cabrio Vermietungen von SIXT in der bayerischen Metropole stellen das passende Modell zur Verfügung.

Über die B17 nach Schongau mit Ihrem Cabrio Leihwagen

Einige Kilometer muss man von München aus fahren, um zu einer der schönsten Panoramastrecken in Bayern zu kommen. Nachdem man mit dem Cabrio die zügige Autofahrt auf der A96 genossen hat, zweigt man in Landsberg am Lech in Richtung Schongau auf die B17 ab. Die Fahrt geht weiter über Peiting nach Rottenbuch und anschließend in Richtung Peißenberg und bis nach Hochpeißenberg. Auf der Fahrt durch das Voralpenland lassen sich immer wieder atemberaubende Ausblicke genießen, so zum Beispiel auf den Hohen Peißenberg oder den Guggenberg, die beide im Pfaffenwinkel liegen, einer Hügellandschaft, die sich zwischen den Flüssen Lech und Loisach ausdehnt. Zurück nach München geht die Fahrt über Starnberg und die Nordspitze des Starnberger Sees.

Rund um den Ammersee: Cabrio leihen bei SIXT

Von München aus erreicht man den Ammersee über die Autobahn A96. Der See, der nach Chiemsee und Starnberger See der drittgrößte in Bayern ist, ist der nördlichste Voralpensee. Bei einer Cabriotour entlang des Ufers gelangt man immer wieder durch anheimelnde wie belebte Orte, die verschiedene Sehenswürdigkeiten bieten. Verschiedene gastronomische Einrichtungen entlang des Seeufers laden zum Rasten ein, für ein erfrischendes Bad im See bietet sich das Echinger Erholungsgebiet bei Inning an oder die Herrschinger Seepromenade. Ergänzt werden kann die Cabriotour rund um den See mit einem Besuch des Kloster Andechs mit seinem heiligen Berg und der Klosterschänke, in der das weithin bekannte Andechser Bier ausgeschenkt wird.

Mit dem Cabrio über die Kesselbergstraße

Die Kesselbergstraße gehörte lange Zeit zu den bayerischen Lieblingsstrecken der Motorradfahrer. Durch eine durchgängige Geschwindigkeitsbegrenzung auf 60km/h und ein Überholverbot auf der ganzen Strecke ist die Straße zwischen Kochel- und Walchensee heute für die Zweiradfahrer eher uninteressant geworden. Auto- und Cabriofahrer dagegen können in gemütlichem Tempo die unglaubliche Aussicht genießen, die sich von der neun Kilometer langen Straße ergeben. Zahlreiche Parkplätze auf der Strecke bieten Haltemöglichkeiten, die Strecke selbst erfreut durch 15 Kehren und einem Höhenunterschied von 253 Metern. Besonders für flinke Cabriolets verspricht diese Route doppelten Fahrspaß. Mit einem Cabriolet aus der Autoflotte von SIXT lohnt sich der Weg zu den verschiedenen Cabriotouren. Der Genuss beginnt bereits auf den ersten Metern. SIXT wünscht Ihnen viel Fahrspaß und gute Erholung!