Genießen Sie Ihre Fahrt

mit einem luxuriösen BMW

ERLEBEN SIE DIE BMW VERMIETUNG

BMW, die bayrische Automobilmarke, ist schon ein wenig anders als andere. Sicher, alle führenden Luxusmarken in Deutschland haben sich der Spitzentechnologie, dem Luxus und der Höchstleistung verschrieben. Aber bei keiner Marke steht die Emotion, die Liebe zum sportlichen Fahren so sehr im Markenkern wie in der BMW Group. Bei aller Funktionalität soll es immer ein besonderes Erlebnis bleiben, einen BMW zu bewegen. Nicht Kraftstoffe, sondern Freude sollen einen BMW antreiben. SIXT hat diese Idee gerne aufgenommen und offeriert zahlreiche BMW Mietwagen. Freude am Fahren, so der BMW Slogan, steht über der reinen Funktionalität. Erst die Komposition aus Design, Motorenkraft, Sportlichkeit und Luxus macht ein echtes BMW Luxusauto aus. So gibt es keine BMW Nutzfahrzeuge, das würde nicht in das ganz durch Leidenschaft geprägte Markenkonzept passen. Wohl aber glänzt BMW seit vielen Jahren mit sportlichen Höchstleistungsmaschinen im Motorradbau.

WELTWEITES WACHSTUM BEI BMW

Schon Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet, avancierte BMW nach großen Erfolgen im Motorenbau wie bei der Entwicklung von Motorrädern um 1930 herum erstmals als Automobilhersteller und konzentrierte sich schnell auf sportliche Fahrzeuge. Große Erfolge bei Sportwagenrennen schufen das Fundament für das bis heute sportliche Image der BMW Sportwagen. Nach dem Krieg kehrte BMW in München mit aufsehenerregenden Oberklassewagen in den Automobilbau zurück. In den sechziger Jahren wurde die BMW AG mehrheitlich durch die Familie Quandt übernommen und sicherte die Eigenständigkeit. Mit großem Erfolg begann BMW, nun auch Wagen für die Mittelklasse zu produzieren. BMW wuchs von 21.000 auf heute über 100.000 Mitarbeiter und ist ein Global Player geworden. Beim Verkauf der Rover Gruppe behielt BMW den Mini und entwickelte ihn zum sportlichen Kultfahrzeug im Premiumsegment. Mit der Marke BMW i wurde das Konzept der Freude am Fahren auf Elektroautos übertragen. Bei SIXT können Sie viele BMW mieten und die Freude am Fahren erleben.

BMW AUTOMODELLE

5 Personen

5 Türen

Manuell

Benzin

Klimaanlage

1 Taschen

4 Personen

3 Türen

Manuell

Benzin

Klimaanlage

1 Taschen

5 Personen

5 Türen

Manuell

Klimaanlage

2 Taschen

2 Koffer

5 Personen

5 Türen

Automatik

Klimaanlage

2 Taschen

2 Koffer

5 Personen

4 Türen

Automatik

Benzin

Klimaanlage

2 Taschen

4 Personen

5 Türen

Automatik

Klimaanlage

2 Taschen

1 Koffer

5 Personen

5 Türen

Automatik

Klimaanlage

2 Taschen

2 Koffer

4 Personen

4 Türen

Automatik

Hybrid

Klimaanlage

1 Taschen

2 Personen

2 Türen

Automatik

Hybrid

Klimaanlage

1 Taschen

4 Personen

2 Türen

Automatik

Benzin

Klimaanlage

2 Taschen

4 Personen

2 Türen

Automatik

Benzin

Klimaanlage

1 Taschen

5 Personen

5 Türen

Automatik

Benzin

Klimaanlage

1 Taschen

5 Personen

5 Türen

Automatik

Klimaanlage

2 Taschen

2 Koffer

5 Personen

5 Türen

Manuell

Benzin

Klimaanlage

3 Taschen

5 Personen

5 Türen

Manuell

Klimaanlage

3 Taschen

3 Koffer

5 Personen

5 Türen

Automatik

Klimaanlage

3 Taschen

2 Koffer

5 Personen

5 Türen

Automatik

Klimaanlage

2 Taschen

2 Koffer

2 Personen

2 Türen

Automatik

Klimaanlage

2 Taschen

1 Koffer

Verbinden Sie Ihre BMW Anmietung mit der Entdeckung bayerischen Kulturgutes

Ohne Frage ist der Freistaat also für seine formidablen Fahrzeuge bekannt. Darüber hinaus wird aber auch etwas mindestens ebenso Wichtiges in Bayern seit Jahrhunderten hergestellt – nämlich Glas. Die sogenannte Glasstraße führt auf knapp 250 Kilometern (300 Kilometer mit den alternativen Wegen) an den Hotspots der bayerischen Glasmanufaktur-Szene vorbei. Planen Sie einen Besuch beim Glasmuseum in Passau und einen Abstecher nach Neustadt an der Waldnaab ein. Hier wird seit Jahrhunderten Glaskunst hergestellt.

Zeige mehr Zeige weniger

Flugmaschinen und eines der kultigsten Fahrzeuge deutscher Automobilgeschichte

Kaum zu glauben: Zunächst firmierte BMW unter den Namen BFW, da das Unternehmen sich mit der Herstellung von Flugmaschinen befasste. Schon ein Jahr später erfolgte jedoch die Errichtung einer Motorenabteilung und das erste Kapitel einer deutschen Erfolgsgeschichte konnte beginnen. Zunächst sind es Motorräder, mit denen BMW Käufer für sich gewinnen kann, ab den 1960ern rückt die sportliche Komponente der Automobile in den Mittelpunkt. 1975 startete mit der Produktion des BMW 3er eine der erfolgreichsten BMW-Baureihen überhaupt.