Autovermietung in Ioannina: Sixt Mietwagen Onlinebuchung

Mit günstigen Mietwagen nach Ioannina

Ioannina liegt in der Region Epirus und erlaubt Ihnen einen Abstecher zu einem der zahlreichen Strände mit dem Mietwagen. Da sich Ioannina an die gleichnamige Hochebene anschließt, kommen insbesondere Wanderer und Bergsteiger voll und ganz auf ihre Kosten, so etwa mit dem Pindos-Gebirge. Dieses ist für seine fruchtbare Landschaft bekannt und grenzt an die Bergketten des Driskos und Mitsikeli. Wenn Sie mit dem Mietwagen Athen besuchen möchten, sollten Sie etwas Zeit einplanen. Dieses ist nämlich 450 Kilometer entfernt. Sehenswert ist die Zitadelle mit dem Ali-Pascha-Mausoleum und dem byzantinischen Museum. Einige Kilometer nördlich der Stadt befindet sich die Tropfsteinhöhle von Perema. Einen Besuch wert ist auch der Pomvatida-See mit der Insel Nisi Ioanninon. Auf dieser befinden sich mehrere kleine Klöster, die noch bewohnt sind. Wenn Sie sich für Architektur interessieren, lohnt sich ein Besuch des Archäologischen Museums, in dem unter anderem Funde aus der antiken Orakelstätte Dodona ausgestellt sind und des Uhrturms auf Platia Dimokratias. Ioannina ist darüber hinaus eine der wenigen griechischen Städte, in der die Hauptmoschee, die Aslan-Pasha-Moschee, aus der osmanischen Zeit als Kulturdenkmal erhalten wurde

Mietwagen in Ioannina buchen und schnell zu vielen interessanten Sehenswürdigkeiten fahren

Die Stadt ist der Kreuzungspunkt wichtiger Straßen im Nordwesten Griechenlands. Die nach der antiken Via Egnatia benannte Autobahn 2 von Igoumenitsa nach Thessaloniki verläuft südlich der Stadt. Im Süden verbinden gut ausgebaute Nationalstraßen, wie die Nationalstraße 5 bzw. Europastraße 853 Ioannina mit Arta. Nördlich wird die Stadt mit Siatista, Kozani und Albanien über die Nationalstraße 20 verbunden. Die Nationalstraße 6 verläuft in östliche Richtung entlang der Westflanke des Mitsikeli und über den Driskos-Pass nach Metsovo sowie anschließend über den Katarra-Pass nach Kalambaka und weiter in die thessalische Tiefebene (Trikala) oder nach Grevena. In die andere Richtung verläuft diese Straße nach Westen und verbindet Ioannina mit Paramythia und Igoumenitsa am Ionischen Meer. Die Nationalstraße 6 wird durch die Autobahn 2 ergänzt. Die Nationalstraße 17 führt in den touristisch bedeutsamen Ort Dodoni, welcher südwestlich von Ioannina liegt. Seit 2007 gibt es eine Umgehungsstraße, welche beim Nationalen Epirotischen Sport-Zentrum im Süden Ionninas von der Europastraße 951 bzw. Nationalstraße 5 nach Westen abzweigt. Weiter verläuft die Straße zunächst nach Nordwesten, nach etwa 8,3 km nach Nordosten zum Flughafen Ioannina.

Sixt Ferienwagen günstig online oder vor Ort buchen

Die Autovermietung ist in Ioannina ab 21 Jahren möglich. Außerdem ist Mieten ohne Kilometerbegrenzung möglich. Günstige Mietwagen kann man außerhalb der Öffnungszeiten abholen und zurückgeben. Als Leihwagen kann man u.a. Chevrolet Matiz, Mercedes S500, Mercedes-Benz E mieten. Bei folgenden Sixt-Autoverleih-Stationen kann man u.a. ein Auto mieten: auf Korfu (meet&greet) und am Flughafen. Bei der Autovermietung Ioannina kann man einen Preisvergleich für günstige Mietautos machen.

 
car image car image

Günstige Sixt Mietwagen in Ioannina

 
Jetzt Mietwagen in Ioannina buchen