Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung

Der Zweck der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung ist die weltweite Verbesserung menschenwürdiger Lebensbedingungen für Kinder. Dabei orientiert sich die Stiftung an der UN Kinderrechtskonvention. In vier Programmbereiche gegliedert, Gesundheit, Fürsorge, Bildung und Notfallhilfe, fördert sie zur Zielerreichung Projekte Dritter und ergreift selbst Initiative zur Entwicklung und Durchführung gemäß den Satzungszwecken.

 

Seit Gründung der Regine Sixt Kinderhilfe vor über zehn Jahren durch die Unternehmerin Regine Sixt konnten dadurch zahlreiche Hilfsprojekte im In- oder Ausland, etwa durch die Bereitstellung von medizinischer Versorgung und der Errichtung von Wohn- und Bildungsreinrichtungen für Kinder sowie der Hilfe bei Natur- und Hungerkatastrophen, erfolgreich umgesetzt und viele Tränchen getrocknet werden. Gemeinsam mit dem Unternehmen Sixt und deren engagierten Mitarbeitern in über einhundert Ländern entstand hier ein Hilfswerk, dass viel Unmögliches möglich macht.

Tränchen Trocknen, Sixt Kinderhilfe
www.regine-sixt-kinderhilfe.de



Unterstützen auch Sie uns weiterhin zahlreiche Tränchen zu trocknen.